Ähnlicher Artikel

Code für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch vergessen oder Ihr Gerät wurde deaktiviert

Frage:

Frage: Codeeingabe wird nicht angenommen

Hallo zusammen, ich wollte heute auf meinem iPhone 6+ unter Einstellungen/Allgemein den Punkt Einschränkungen aufrufen. Ich wurde aufgefordert einen 4-stelligen PIN-Code einzugeben und als Hinweis darunter stand sofort "7 fehlgeschlagene Anmeldeversuche, bitte 30 Minuten warten".

Dies war erst einmal verwirrend, da ich dieses Menü noch nicht aufgerufen hatte und schon gar nicht 7x mal den PIN-Code falsch eingegeben habe. Ich habe dann die 30 Minuten gewartet und meinen von mir verwendeten Code eingegeben. Wieder kam die Fehlermeldung und mitterweile muss ich eine Stunde warten.

Meine Frage ist nun, wie komme ich an den vermeintlich richtigen Code und falls nicht, kann man das ganze zurücksetzen?

Das Smartphone habe ich gebraucht bekommen und es war auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.


Im Voraus vielen Dank für die Hilfe

iPhone 6 Plus, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

17. Apr. 2017, 16:26 als Antwort auf Ronnypoponny Als Antwort auf Ronnypoponny

Hast du es aus einem Backup wiederhergestellt? Es kann dadurch eventuell auf das Gerät "gekommen" sein. Ansonsten greift dann diese Anleitung:

Code für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch vergessen oder Ihr Gerät wurde deaktiviert - Apple Support

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

17. Apr. 2017, 16:26 als Antwort auf Ronnypoponny Als Antwort auf Ronnypoponny

Hast du es aus einem Backup wiederhergestellt? Es kann dadurch eventuell auf das Gerät "gekommen" sein. Ansonsten greift dann diese Anleitung:

Code für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch vergessen oder Ihr Gerät wurde deaktiviert - Apple Support

17. Apr. 2017, 16:26

Antworten Hilfreich (1)

17. Apr. 2017, 16:05 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Zuerst einmal vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Um auf die Frage zu antworten, nein, ich habe das Smartphone damals als neues Gerät eingerichtet.

Natürlich habe ich dann über iTunes Backups machen lassen. Ich vermute mal, dass dieser Code noch eine Altlast des Vorbesitzers ist. Als ich es bekam war sein Entsperrcode noch drin und den musste ich erst mal erfragen.

Wenn ich mir jetzt die Mühe mache und das Smartphone komplett zurücksetze und kein Backup einspiele, ist es dann sicher, das alle Codes mit gelöscht wurden oder kann das wieder auftreten?

Viele Grüße,

Ronnypoponny

17. Apr. 2017, 16:05

Antworten Hilfreich

17. Apr. 2017, 22:48 als Antwort auf Ronnypoponny Als Antwort auf Ronnypoponny

Also, der Passcode, also um das Gerät zu entsperren, der geht immer weg, wenn man es plattmacht. Der Einschränkungscode ist aber im Gegensatz dazu ausm Backup gesichert.


So wie du es darstellst hat der Vorbesitzer das Ding einfach nicht zurückgesetzt, sondern nur alles entfernt, bis eben auf die Codes. Wie auch immer:


- Passcode: Nicht im Backup

- Einschränkungscode: Im Backup gesichert.

17. Apr. 2017, 22:48

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ronnypoponny

Frage: Codeeingabe wird nicht angenommen