Ankündigung:

iOS 11.4 & HomePod

iOS 11.4 steht ab sofort zum Download bereit. Der HomePod wird ab dem 18. Juni in Deutschland erhältlich sein.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Wie komme ich an meinen "alten" iMac?

Uff, auch ich brauche die Community mal🙂Habe mir einen neuen iMac geleistet, alles schön, gut und toll, aber...
ich komme bei meinem "alten" iMac nicht mehr ran, um meine Daten "rüber zu holen" 😟

Konkret bedeutet dies, dass ich keine Tastatur am alten iMac zum Laufen bekomme.
Hänge also im Startbildschirm fest, wo ich mein Passwort eingeben muss. 2 verschiedene Tastaturen ( 1 x USB und 1 x Bluetooth) getestet, die mal am iMac angeschlossen waren.
Fragen:
- was kann ich tun, um an meine Daten ran zukommen? P.S.: Brauche nicht ALLE von der Datensicherung.
- kann ich die neue Bluetooth-Tastatur vom neuen iMac mit dem "alten" iMac möglicherweise irgendwie koppeln?

Hoffe wirklich sehr, dass mir hier Jemand helfen kann, quäle mich nun schon geraume Zeit und finde keine Lösung...

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

19. Apr. 2017, 17:11 als Antwort auf Supidupi-NRW Als Antwort auf Supidupi-NRW

Sofern ich es richtig verstanden habe, wird die USB-Tastatur am alten iMac nicht erkannt, korrekt?

Am neuen funktioniert sie aber oder da auch nicht?


Wenn du den alten iMac ohne Maus und Tastatur dran hochfahren lässt, müsste er automatisch anfangen nach einer Bluetooth Tastatur und/oder Maus zu suchen. Dann müsstest du nur sicherstellen, dass die Tastatur erkannt werden kann (siehe hier).

19. Apr. 2017, 17:11

Antworten Hilfreich

19. Apr. 2017, 17:20 als Antwort auf Supidupi-NRW Als Antwort auf Supidupi-NRW

Hast du ein "ordentliches" TimeMashine-Backup? Dann nehme diese Daten für die Einrichtung.

Anderenfalls musst du mal testen, warum die alten Tastaturen nicht mehr funktionieren. Bluetooth möglicherweise die Batterien leer? Bei USB Kabel oder Anschluss defekt?

Funktionieren andere USB-Tastaturen (ggf. mal den Nachbarn fragen)? Geht die USB-Maus am USB-Anschluss?

19. Apr. 2017, 17:20

Antworten Hilfreich

19. Apr. 2017, 17:36 als Antwort auf Berlindude Als Antwort auf Berlindude

Danke für die schnelle Reaktion! Ja , die USB Tastatur am alten iMac funktioniert nicht (alles USB Steckplätze getestet). Auch nicht die alte Bluetooth Tastatur (Batterien extra neue eingelegt). Alte Maus funktioniert noch.


Mit der Sicherstellung, dass die neue Tastatur vom neuen iMac am "alten iMac" erkannt werden kann, habe ich alles gelesen. Aber weiß nicht weiter....


Zur Info bezgl. des "alten iMac's" oben rechts am Startbildschirm ( wo ich mein Passwort eingeben muss) wird eine Tastatur angezeigt, und links neben dem Tastatursymbol steht "German". Wenn ich dort drauf klicke werden mit nur diverse Auswahlmöglichkeiten an Sprachen gezeigt ...


Und hier weiß ich nun nicht weiter....

19. Apr. 2017, 17:36

Antworten Hilfreich

19. Apr. 2017, 17:41 als Antwort auf Supidupi-NRW Als Antwort auf Supidupi-NRW

Seltsam ist zudem, wenn ich den alten iMac anmache, tauchen von ganz alleine (!!!) die Punkte im Passwortfeld auf, obwohl ich nichts eingeben kann 😕 bzw. eingegeben habe, da Tastatur nicht funktioniert. Wenn ich mit der Maus löschen will, klappt es nicht, kann nichts markieren mit der Maus bei den "Punkten" und nix löschen. Muss dann immer wieder einen Neustart machen. 😕

19. Apr. 2017, 17:41

Antworten Hilfreich

19. Apr. 2017, 17:47 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Ja, habe ein ordentliches TimeMachine Backup vom alten iMac. Kann ich denn da spezielle Daten, die ich nur benötige rausholen? Ich dachte es geht nur ein komplettes Backup 😮. Oder liege ich da falsch? Alte Bluetooth Tastatur Batterien ok, neue drin. Andere USB Tastaturen zu versuchen, werd ich gern mal testen. Danke für den Tipp! Muss nur meinen Keller durchsuchen, irgendwo ist noch ne alte ;-)


Keine USB-Maus, ist eine Bluetooth Maus am alten iMac.

19. Apr. 2017, 17:47

Antworten Hilfreich

19. Apr. 2017, 22:50 als Antwort auf Supidupi-NRW Als Antwort auf Supidupi-NRW

Du kannst bei der Einrichtung des neuen Mac im Migrationsassistenten auswählen, welche Einstellungen oder Daten er von wo übernimmt. Also nicht nur den alten iMac, den du per FireWire anschließen müsstest sondern auch das Backup. So oft mache ich das aber auch nicht, es ist aber kein Hexenwerk. Wenn du aber nicht alten Kram mitschleppen willst, kannst du auch alles neu aufsetzen und Daten händisch vom TimeMashine backup rüberziehen. Einfacher ist aber der Anschluss der TimeMashine-Festplatte am neuen Mac.

19. Apr. 2017, 22:50

Antworten Hilfreich

20. Apr. 2017, 10:06 als Antwort auf Supidupi-NRW Als Antwort auf Supidupi-NRW

Wenn in dem Passwortfeld "allein" Punkte auftauchen, ist noch irgendeine Tastatur mit dem Gerät verbunden. Vermutlich eine Bluetooth Tastatur.


Ich hatte ein ähnliches Phanomen mit einer Maus in der Laptoptasche. Es ging kein Mausklick, auch nicht auf dem Trackpad, da ich vergessen hatte, die Maus in der Laptoptache aus zu schalten.


Bitte stelle sicher, dass Du alle Bluetooth Tastaturen in Deinem Haushalt ausstellst (auch wenn die Tastatur jetzt von Deiner Frau, oder Deinen Kindern verwendet wird) und versuche es noch einmal mit der USB Tastatur.

20. Apr. 2017, 10:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Supidupi-NRW

Frage: Wie komme ich an meinen "alten" iMac?