Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Unterschiedliche Speicherkapazität (ca. 45 GB) wird im Festplattendienstprogramm und in der Festplattenspeicher Verwaltung angezeigt

Hallo Zusammen,


ich habe eine erhebliches Problem mit meinen Festplattenspeicher.


Über die Systeminformation bei Sierra gelangt man auf die Funktion "Speicherplatz der Festplatte verwalten". Hier wird mir unter der Rubrik Dokumente ein Speicherverbrauch von ca. 45 GB angezeigt. Möchte ich diesen Speicher in diesem Tool verwalten wird mir "kein" Dokument angezeigt. Daher kann ich hier keine Optimierung der Speicherkapazität vornehmen. Laut Tool werden hier aber trotzdem ca. 45 GB Speicher verwendet.


Vergleiche ich den belegten Speicher mit dem verfügbaren Speicherplatz im Tool "Festplattendienstprogramm" wird mir ca. die Speicherkapazität angezeigt, die ich ohne die vermeintlichen Dokumente hätte, die mir Tool Systeminformationen/Festplatte/Verwalten angezeigt wird.


Wegen diesen Fehler musste ich auch schon einige Daten löschen. Daher würde ich mich freuen, wenn mir hier jemanden helfen kann.


Danke vorab.


Jev

MacBook Air, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Apr. 2017, 22:01 als Antwort auf Jev Als Antwort auf Jev

... wird mir "kein" Dokument angezeigt

Auch nicht in der "Dateiübersicht"?


Auf Apple's Implementierung und Speicherplatzverwaltung verlasse ich mich nicht. Unsichtbare Unix Ordner und Systemcaches werden da doch gar nicht angezeigt.

Da verwende ich schon lieber ein Programm von einem Drittanbieter (http://osxdaily.com/2016/04/29/best-disk-storage-analyzers-mac/) (oder SpaceGremlin).


Aber in Terminal (/Programme/Dienstprogramme/Terminal, oder mit Spotlight finden) geht's auch:

Der folgende Befehl zeigt mir die Grössen der Ordner im 'Root' Ordner an. Dann kann man den grössten auswählen und weiter bohren (G=Gigabytes, M=Megabytes, K=Kilobytes, B=bytes).

sudo du -h -c -d 1 /


Dann, wenn der grösste Ordner "Benutzer" ist, geht's weiter mit...

sudo du -h -c -d 1 /Users/<benutzername>

wo <benutzername> mit dem Kurznamen für den Hauptbenutzer ersetzt wird.

23. Apr. 2017, 22:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Jev

Frage: Unterschiedliche Speicherkapazität (ca. 45 GB) wird im Festplattendienstprogramm und in der Festplattenspeicher Verwaltung angezeigt