Frage:

Frage: Drucker mit MacBook über Netzwerk verbinden?

Ich habe ein MacBook und möchte dieses im Büro mit einem Drucker verbinden. Der Drucker ist mit einem Netzwerkkabel mit dem Netzwerk verbunden. Ich bin mittels WLAN mit dem Netzwerk verbunden. Kann ich nun irgendwie drucken? Ich habe schon über die Einstellungen versucht einen neuen Drucker hinzuzufügen. Der Drucker ist ein Ricoh Aficio MP 3350.

Danke

MacBook, macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Apr. 2017, 10:25 als Antwort auf Niko92 Als Antwort auf Niko92

Per se wird der Drucker ja unterstützt (wenn mittels USB angebunden).

Drucker- und Scannersoftware für macOS Sierra, El Capitan, Yosemite und Mavericks - Apple Support


Der Witz: Wo ich bin, hat jemand einen Drucker und der hat sich bei mir automatisch installiert, als er am MacBook des Besitzers angeschlossen wurde. Ich hab den nie eingerichtet und wir sind über Wlan mit dem gleichen Router verbunden.


In Systemeinstellungen -> Drucker und Scanner gibts ja die Möglichkeit, per + einen Drucker hinzuzufügen. Da gibts auch die Einstellungen IP und Windows.

So, ich hab da mal ne Anleitung gefunden, die das mal näher beschreibt:

http://www.macworld.co.uk/how-to/mac/how-add-print-wifi-network-printer-3505531/


Kurze (deutsche) Zusammenfassung:


Wird in den Druckereinstellungen der Drucker im Netzwerk nicht automatisch gefunden, musst du den als IP Drucker einrichten und die IP möglicherweise erst herausfinden (im Router ggf.)

25. Apr. 2017, 10:25

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Niko92

Frage: Drucker mit MacBook über Netzwerk verbinden?