Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: iPhone 7 zerkratzt aus der Packung

Sehr geehrte Damen und Herren,


ich habe mein neues iPhone 7 gestern voller Vorfreude (über O2 Bestellt) in Empfang genommen (128GB Matt Black)


Doch leider beim Auspacken die erste ernüchterung ...


Der Lightning Port ist total Verkratzt und der Lack fehlt, sodass mich das darunter liegende Metall anstrahlt. (Siehe Fotos)


Normalerweise wären kleinere Schäden kein Ding, doch stört mich sowas dann doch schon sehr. Das Gerät kostet immerhin 850€ ... da kann man doch weningstens erwarten, dass das Gerät kratzerfrei und makellos ausgepackt werden kann :(

H

Nun frage ich euch, wie soll ich vorgehen in dem Fall? Apple kontaktieren? O2 Kontaktieren? an wen wende ich mich?



Vom Benutzer hochgeladene Datei


Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

moin,


dies ist hier nur die Communitie. In deinem Fall musst du dich an O2 wenden Quasi immer dort wo man das Gerät gekauft hat.


Grüße Daniel

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

27. Apr. 2017, 22:31 als Antwort auf Darkraptor19 Als Antwort auf Darkraptor19

In dem Fall stimme ich Daniel zu, da das ja ein Mangel ist, der laut deiner Aussage schon in der Box ist. Ich lege dir da nahe o2 zu kontaktieren im Rahmen der Gewährleistung, abgesehen davon das "kosmetische Schäden" auch gar nicht von der Garantie abgedeckt sind, da kann dir auch der Apple Support nicht weiter helfen.

27. Apr. 2017, 22:31

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

27. Apr. 2017, 22:55 als Antwort auf SpinatKnoedel007 Als Antwort auf SpinatKnoedel007

Da muss man aufpassen, da die 14 Tage nur im "Fernmeldeabsatz" gelten, also über Telefon oder Internet bestellt, siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Fernabsatzgesetz

27. Apr. 2017, 22:55

Antworten Hilfreich (1)

27. Apr. 2017, 22:55 als Antwort auf Nemo_KS Als Antwort auf Nemo_KS

Ich hab nun den O2 Service Kontaktiert und Reklamation angemeldet. (Handy wurde Online bestellt)


Mal schaun wie sich das entwickelt.


Aber Theoretisch wenn die Ware nicht ausgebessert wird müsste ja dennoch die Chance bestehen, das ich das Produkt zurückgeben kann gemäß Fernabsatz?




Schade, dass sowas passiert. Ich kann Apple verstehen, das im Sinne des Gebrauches nunmal "Gebrauchsspuren" entstehen, unverweigerlich eigentlich.


Aber direkt aus der Packung heraus ein "beschädigtes"

(kann man jetzt sehen wie man will)

Produkt aus der Garantie nehmen? Versteht mich nicht falsch, aber müsste das Produkt nicht zumindest aus der Packung heraus "makellos" sein?


Das Produkt wird ja so beworben wie es auf der Packung aussieht, und da hat es ja auch keine Kratzer.


Oder versteh ich da was falsch? :(

27. Apr. 2017, 22:55

Antworten Hilfreich

28. Apr. 2017, 00:41 als Antwort auf Darkraptor19 Als Antwort auf Darkraptor19

Das ist schon korrekt, aber die Apple-Hardware-Garantie garantiert dir die Funktion der Hardware. Optische Schäden beeinflussen ja die Funktion deines Gerätes nicht. Da musst du wirklich zum Verkäufer gehen, da die Gewährleistung auch optische Mängel deckt. ;)

28. Apr. 2017, 00:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Darkraptor19

Frage: iPhone 7 zerkratzt aus der Packung