Frage:

Frage: externe festplatte

hi, kann die externe festplatte bei meinem imac angeschlossen bleiben, wenn der imac hochfährt? ich habe da mein backup drauf. ich finde, dass der imac, den ich seit ca 14 tagen habe, etwas lange braucht, um in de "pötte" zu kommen.

2. frage: wozu habe ich 1 tb interne festplatte, wenn man nichts großartig speichern kann, weil dann gleich wieder dasselbe problem kommt, wie ein user schon schrieb: cloud is voll...

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Apr. 2017, 18:00 als Antwort auf Ilona Als Antwort auf Ilona

2. frage: wozu habe ich 1 tb interne festplatte, wenn man nichts großartig speichern kann, weil dann gleich wieder dasselbe problem kommt, wie ein user schon schrieb: cloud is voll...

Synchronisierst Du Deinen Schreibtisch und Dokumentenordner mit iCloud Drive? Dann brauchst Du mindestens soviel Speicher in iCloud, wie Du im Dokumentenordner und auf dem Schreibtisch belegtst. es ist aber nicht nötig, auch den Dokumentenordner und den Schreibtisch mit iCloud zu synchronisieren, es sei denn, du willst von mehreren geraten darauf zugreifen. Aber Du kannst Sierra benutzen, ohne diese Optionen für iCloud Drive zu aktivieren.

hi, kann die externe festplatte bei meinem imac angeschlossen bleiben, wenn der imac hochfährt? ich habe da mein backup drauf. ich finde, dass der imac, den ich seit ca 14 tagen habe, etwas lange braucht, um in de "pötte" zu kommen.

Ich habe mehrere externe Festplatten dauerhaft an meinem iMac und er wird dadurch nicht langsamer.

Welche Programme fährst Du denn alle hoch, wenn der Mac gestartet wird? benötigt eins davon die externe Festplatte?

25. Apr. 2017, 18:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ilona

Frage: externe festplatte