Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Kann man Daten aus deaktiviertem Iphone noch retten? (kein icloud, kein Backup)

Hallo


Ich habe leider meinen Code mehrmals falsch eingegeben bei meinem alten iPhone, da ich nicht wusste, dass es sich irgendwann deaktiviert und ich dann nicht mehr an die Daten herankomme. Nun wird mir nur noch angeboten, mich mit iTunes zu verbinden und das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, womit alle Daten (also meine ganzen Bilder auch) verloren gehen.

Ich habe iCloud und Backups nie benutzt. Gibt es eine Möglichkeit, die Daten noch irgendwie zu retten? Ich kann nachweisen, dass es mein iPhone ist.


Liebe Grüsse und vielen Dank für Eure Hilfe

Betty

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hi Betty,


Schwierig, der Code schützt die Daten, ist der Code vergessen sind die Daten weg. Aber der Reihe nach. Es kommt drauf an wie oft du den Code falsch eingegeben hast, so kann es sein das du zB nach einer Stunde wieder versuchen darfst, gibst du den Code wieder falsch dann ist die Dauer die du abwarten musst wieder etwas länger, das geht bis zu 10 mal, dann hast du NUR noch die Option der Wiederherstellung. Dein iPhone kann nur mit einem PC synchronisiert werden wenn der Passcode auf dem iPhone eingegeben wird. Hat du aber das iPhone kürzlich mal an deinem PC angeschlossen und bereits "vertraut" kann es sein dass iTunes ohne dass das iPhone entsperrt wird automatisch ein Backup macht. Dies ist zu diesen Zeitpunkt das einzige was deine Daten noch retten kann. Übrigens was viele nicht wissen, die iCloud synchronisiert auch Daten, gerade Telefonnummern sollte bereits gespeichert sein, geh am besten auch mal auf www.icloud.com und melde dich dort an, da kannst du alle Daten einsehen die in die iCloud synchronisiert wurden und somit "gesichert". Viel

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

27. Apr. 2017, 11:29 als Antwort auf bmagjuni Als Antwort auf bmagjuni

Hi Betty,


Schwierig, der Code schützt die Daten, ist der Code vergessen sind die Daten weg. Aber der Reihe nach. Es kommt drauf an wie oft du den Code falsch eingegeben hast, so kann es sein das du zB nach einer Stunde wieder versuchen darfst, gibst du den Code wieder falsch dann ist die Dauer die du abwarten musst wieder etwas länger, das geht bis zu 10 mal, dann hast du NUR noch die Option der Wiederherstellung. Dein iPhone kann nur mit einem PC synchronisiert werden wenn der Passcode auf dem iPhone eingegeben wird. Hat du aber das iPhone kürzlich mal an deinem PC angeschlossen und bereits "vertraut" kann es sein dass iTunes ohne dass das iPhone entsperrt wird automatisch ein Backup macht. Dies ist zu diesen Zeitpunkt das einzige was deine Daten noch retten kann. Übrigens was viele nicht wissen, die iCloud synchronisiert auch Daten, gerade Telefonnummern sollte bereits gespeichert sein, geh am besten auch mal auf www.icloud.com und melde dich dort an, da kannst du alle Daten einsehen die in die iCloud synchronisiert wurden und somit "gesichert". Viel

27. Apr. 2017, 11:29

Antworten Hilfreich (1)

27. Apr. 2017, 12:31 als Antwort auf SpinatKnoedel007 Als Antwort auf SpinatKnoedel007

Hallo Spinatknoedel007, Hallo Betty,

Möglicherweise sind in der iCloud auch die Bilder gespeichert. Voraussetzung für eine Anmeldung ist aber, dass das Passwort bei der Anmeldung auf icloud.com eingegeben wird.

Wenn du das nicht hast, kannst du dein iPhone nur mit dem Apple Support wiederherstellen. Voraussetzung ist aber, du hast die Rechnung für den Gerätekauf und kannst belegen, dass es dein Gerät ist. Die Daten sind aber auf alle Fälle weg.

Gruß

Thomas

27. Apr. 2017, 12:31

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: bmagjuni

Frage: Kann man Daten aus deaktiviertem Iphone noch retten? (kein icloud, kein Backup)