Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: MacBook Pro 13" (Late 2016) ohne Touchbar stürzt sporadisch ab

Leute, jetzt brauche ich Eure Hilfe... oder besser gesagt meine Schwester.


Sie hat sich das aktuelle MacBook Pro 13" (late 2016) ohne Touchbar in der Standart-Konfiguration gekauft. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Update von OS Sierra, welches mittlerweile behoben wurde, stürzt das MacBook Pro immer wieder sporadisch ab.

Laut meiner Schwester stand in der Fehlermeldung was von Panicmode und Anonymus und jede Menge Zahlen und Buchstaben. Sie hat den Fehlerbericht brav an  weitergeleitet aber nicht darauf geachtet was da sonst noch stand.

Der letzte Absturz war beim Update von Numbers.

Hat jemand sowas schon mal gehabt oder hat eine Idee was die Ursache sein könnte?

Bei Google und hier in der Community bin ich leider nicht fündig geworden.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das wäre eine Kernel Panic:

OS X: Ihr Computer startet plötzlich neu oder zeigt die Meldung "Ihr Computer wurde aufgrund eines Problems neu gestarte…


Meist wird die verursacht durch verbundene Geräte, oder Kernel Erweiterungen (kext) von Drittanbietern (wie z.B. Virus Programmen, usw.).


PS. Den .panic Bericht kann man finden, indem man Konsole aufmacht (entweder über Spotlight suchen, oder zu /Programme/Dienstprogramme/Konsole gehen) und dort die Seitenleiste einblendet und "Systemberichte" auswählt.

Diese Berichte enden in .panic.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

01. Mai. 2017, 17:51 als Antwort auf Domenicus-73_. Als Antwort auf Domenicus-73_.

Das wäre eine Kernel Panic:

OS X: Ihr Computer startet plötzlich neu oder zeigt die Meldung "Ihr Computer wurde aufgrund eines Problems neu gestarte…


Meist wird die verursacht durch verbundene Geräte, oder Kernel Erweiterungen (kext) von Drittanbietern (wie z.B. Virus Programmen, usw.).


PS. Den .panic Bericht kann man finden, indem man Konsole aufmacht (entweder über Spotlight suchen, oder zu /Programme/Dienstprogramme/Konsole gehen) und dort die Seitenleiste einblendet und "Systemberichte" auswählt.

Diese Berichte enden in .panic.

01. Mai. 2017, 17:51

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Domenicus-73_.

Frage: MacBook Pro 13" (Late 2016) ohne Touchbar stürzt sporadisch ab