Frage:

Frage: Apple Watch Display hat sich gelöst

Bei meiner Apple Watch Edelstahl schwarz hat sich das Display abgelöst, ohne zutun von Sturz oder Wasser oder sonstiger Chemikalien.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hat sich das Display durch den aufgeblähten Akku gelöst? Da gibt es ein Reparaturprogramm. Wende dich an den Support oder an einen Apple Service-Provider/Apple Shop: https://www.mactechnews.de/news/article/Apple-verlaengert-Akkutausch-fuer-Apple- Watch-der-ersten-Generation-166851.html

Gruß Thomas

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Mai. 2017, 08:31 als Antwort auf sbklu2 Als Antwort auf sbklu2

Hallo.


Welches Modell hast du?

Hast du noch Garantie?

Ist vielleicht ein aufgeblähter Akku das Problem? Wenn ja - einfach direkt Apple oder einen autorisierten Serviceprovider kontaktieren und einen Service vereinbaren.

Bei Modellen der ersten Generation tauscht Apple betroffene Uhren sogar bis zu drei Jahre ab Kaufdatum.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

09. Mai. 2017, 09:46 als Antwort auf sbklu2 Als Antwort auf sbklu2

Hat sich das Display durch den aufgeblähten Akku gelöst? Da gibt es ein Reparaturprogramm. Wende dich an den Support oder an einen Apple Service-Provider/Apple Shop: https://www.mactechnews.de/news/article/Apple-verlaengert-Akkutausch-fuer-Apple- Watch-der-ersten-Generation-166851.html

Gruß Thomas

09. Mai. 2017, 09:46

Antworten Hilfreich (1)

09. Mai. 2017, 09:51 als Antwort auf sbklu2 Als Antwort auf sbklu2

Hallo powder8plus,

ich werde morgen am Mittwoch nach Dresden zu einem Appstore fahren und die Uhr dort abgeben, lt. Support habe ich zwar nur ein Jahr Garantie aber über einen Appstore sind es dann wohl zwei Jahre, und das wird die Uhr erst im Oktober, aber wie ich gelesen habe hat Apple die Garantie in diesen Fällen (evtl. der Akku schuld) auf drei Jahre verlängert.

Ich melde mich wieder.

09. Mai. 2017, 09:51

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Mai. 2017, 08:31 als Antwort auf sbklu2 Als Antwort auf sbklu2

Hallo.


Welches Modell hast du?

Hast du noch Garantie?

Ist vielleicht ein aufgeblähter Akku das Problem? Wenn ja - einfach direkt Apple oder einen autorisierten Serviceprovider kontaktieren und einen Service vereinbaren.

Bei Modellen der ersten Generation tauscht Apple betroffene Uhren sogar bis zu drei Jahre ab Kaufdatum.

23. Mai. 2017, 08:31

Antworten Hilfreich (1)

23. Mai. 2017, 08:39 als Antwort auf mrurlaub Als Antwort auf mrurlaub

Ja, es war der aufgeblähte Akku, ich habe inzwischen einen Ersatz bekommen,

allerdings war der Support nicht das wahre, habe ich auch mitgeteilt aber außer

einem Anruf den ich nicht annehmen konnte, keine Reaktion, ich hätte gern ein

Upgrate gemacht wegen der schlechten Erfahrung mit der ersten Generation, aber

man konnte nicht diskutieren und es wurde sofort abgeblockt, die Mitarbeiter sind

wohl nur Statisten uns haben Halbwissen, das ist keine gute Werbung für Apple,

hoffentlich geht das nicht nach hinten los.

Ich bin entteuscht.

23. Mai. 2017, 08:39

Antworten Hilfreich

23. Mai. 2017, 08:45 als Antwort auf mrurlaub Als Antwort auf mrurlaub

Hallo, ich habe eine Apple-Watch der 1. Generation. Ich hatte sie gerade mal 13 Monate als sich das Display vom Gehäuse gelöst hatte. Sowohl bei Apple Support als auch beim Apple Store war das Problem nicht bekannt (??), obwohl in der Community das Problem bereits seit Mitte 2015 kursiert. Jedenfalls wurde die Apple Watch problemlos mit einer neuen getauscht ( wird eingesandt und ca. 3 Tage später war die Neue da). Lt. Apple Store wird die Garantie in diesen Fällen auf 3 Jahre verlängert. Ursache ist mit Sicherheit der aufgeblähte Akku. Gruß Didi

23. Mai. 2017, 08:45

Antworten Hilfreich

11. Sep. 2017, 12:35 als Antwort auf sbklu2 Als Antwort auf sbklu2

Ich habe seit heute dasselbe Problem/ ein Riss einmal in der Runde und das Display lässt sich einfach so ablösen/ habe die Uhr seit knapp vier Monaten. Kein Stoß, kein Sturz. Nichts

Ich hoffe ich bekomme die Uhr als Garantiefall ersetzt oder repariert. Hat jemand Erfahrungen damit?

11. Sep. 2017, 12:35

Antworten Hilfreich

29. Jan. 2018, 18:03 als Antwort auf Martina1975 Als Antwort auf Martina1975

Heute hat es meine Uhr "erwischt". - Watch der 2. Generation, 9 Monate alt. - Ich wollte auf die Uhr am Handgelenk schauen und da gab es einen Riss ringsum und das Display sprang mir entgegen.

Ich habe die Uhr in einem Compustore gekauft und auch dahin gebracht. Die erste Auskunft war: Kaputtes Display ist kein Garantiefall.

Jetzt ist die Uhr eingeschickt worden. Bin gespannt, was daraus wird.

Die Uhr hatte weder Kratzer noch sonstige Beschädigungen. Wasser war auch nicht eingedrungen.


Wie ist es denn Martina 1975 ergangen?


Gruß

Frank

29. Jan. 2018, 18:03

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: sbklu2

Frage: Apple Watch Display hat sich gelöst