Ähnlicher Artikel

iCloud-Speicher verwalten

Frage:

Frage: iCloud unbegründet voll

Hallo
Meine iCloud ist aus unerklärlichen Gründen voll.
Mehr Speicher will und werde ich nicht kaufen.

Meine Frage lautet, wie ich meine iCloud bearbeiten oder leeren kann. Wenn ich am Handy auf Speicher verwalten gehe, sehe ich nur, dass Whatsapp wohl 74MB benutzt, die Notiz App 74kB und noch eine andere App noch weniger. In dem Übersichtsbalken wird angezeigt, dass wohl Docs den Platz füllt. Eingeloggt in iCloud am PC sehe ich nirgends auch nur eine Ordnerstruktur, geschweige denn irgendwelche Daten.

Wie kann man das Problem lösen ohne eine neue Apple ID erstellen zu müssen?

Nochmals zur Wiederholung, ich will und werde keinen Speicher dazu kaufen, 6 TB NA-Storage daheim reichen mir dann doch. Die 600 Emails, das meine iCloud voll ist, nerven dann aber doch.

Mit freundlichen Grüßen

Jean-Jacques Haller

iPhone 6, iOS 10.3.1, Besitze sonst keine Appleprodukte

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Einfach nicht nutzen. Und Backups auf dem Rechner mit iTunes sichern. Ebenso die Bilder und Filme. Also wo ist das Problem?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

03. Mai. 2017, 13:11 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich werde einen Teufel tun und mir die völlig unbrauchbare, verkorkste und gekapselte Software iTunes runterladen. Selten hat die Welt was schlechteres gesehen. Aber die iCloud hat gefälligst zu funktionieren; würde nur gerne wissen, ob der Fehler nicht doch bei mir liegt/ich ihn selbst beheben kann, bevor ich es mir antue, anzurufen...

03. Mai. 2017, 13:11

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: GreyCookie

Frage: iCloud unbegründet voll