Ankündigung:

iOS 11.4 & HomePod

iOS 11.4 steht ab sofort zum Download bereit. Der HomePod wird ab dem 18. Juni in Deutschland erhältlich sein.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: iTunes synchronisiert nicht mehr mit dem iPhone

Hallo zusammen,


ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass mein IPhone sich nicht mehr mit iTunes auf meinem Mac synchronisieren möchte. Jedes mal wenn ich neue Musik auf mein iPhone spielen möchte, meldet iTunes "Update wird vorbereitet"...und dann passiert nichts mehr. Man kann den Vorgang zwar mit dem "x" beenden, jedoch dreht sich dann das Synchronisierungs-Rad auf dem iPhone weiter. Abhilfe beschafft erst ein Neustart oder Ausschalten des iPhones. Mit dem Zustand kann und will ich mich einfach nicht anfreunden, zumal es bislang auch super geklappt hatte.


Hat jemand eine Idee was ich tun kann bzw. woran das lieg?

iPhone 7, iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Mai. 2017, 07:49 als Antwort auf ALXHRLMS Als Antwort auf ALXHRLMS

Gibt es irgendwelche Updates, die noch in iTunes gemacht werden müssen, z.B. Apps, Bücher, oder andere Einkäufe, die nur auf dem iPhone sind und nicht in der iTunes Mediathek auf dem Mac?

Oder zeigt der AppStore auf dem iPhone Updates an?

05. Mai. 2017, 07:49

Antworten Hilfreich

05. Mai. 2017, 10:16 als Antwort auf ALXHRLMS Als Antwort auf ALXHRLMS

Hallo ALXHRLMS

hast du überhaupt eine Internetverbindung? Manchmal zeigt das Handy bestehende WLAN und Mobilfunkverbindung an, du kommt aber nicht ins Internet: z.B. Keine Emails, keine Seiten in Safari.

Dann hilft nur das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.

Gruß

Thomas

05. Mai. 2017, 10:16

Antworten Hilfreich

05. Mai. 2017, 11:32 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hi,

Danke für deine Antwort. Ja auch das besteht ganz normal. Wie man sehrn kann dreht sich das Rädchen zum syncen auch immer noch weiter obwohl kein Mac oder irgendwas in der nähe ist.


Bin wirklich am verzweifeln. Selbst eine Neuinstallation von iTunes am Mac hat gestern nichts geholfen

05. Mai. 2017, 11:32

Antworten Hilfreich

05. Mai. 2017, 14:46 als Antwort auf roynaldo Als Antwort auf roynaldo

Hallo roynaldo,

Er hat im Profil "iPhone 7, iOS 10.3.1" angegeben. Ich gehe davon aus, dass stimmt. Und da erwähnt wurde, dass es biser alles bestens funktionierte, sollte auch der Mac kompatibel sein (also kein uralt iTunes unter 10.6.8).

Gruß

Thomas

05. Mai. 2017, 14:46

Antworten Hilfreich (1)

05. Mai. 2017, 14:53 als Antwort auf ALXHRLMS Als Antwort auf ALXHRLMS

Hallo ALXHRLMS,

wie synchronisierst du? Mit Kabel oder per WLAN?

Was hat sich denn auf deinen Geräten geändert, seit dem du das letzte Mal erfolgreich synchronisiert hast?

Sind überall noch immer die richtigen Zugangsdaten eingestellt?

Wenn iTunes die Synchronisierung nicht abschließen kann, gibt es Fehlerhinweise, die lassen sich auch nach klicken auf das gelbe Dreieck in iTunes auf dem Mac anzeigen. Was wird dort angezeigt?

Gruß

Thomas

05. Mai. 2017, 14:53

Antworten Hilfreich

05. Mai. 2017, 15:55 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Synchronisiere regulär mit Kabel. Aber auch die WLAN funktion geht nur sporadisch.

Eben nochmal ausprobiert: Ich kann ca maximal 5-10 Musikstücke aufs iPhone ziehen und bei irgendeinem bleibt er dann hängen und sagt "Dateien aktualisieren" und darunter "Synchronisierung abbrechen". Und dann hängt mein Smartphone quasi wieder in der berichteten Endlosschleife

05. Mai. 2017, 15:55

Antworten Hilfreich

05. Mai. 2017, 17:41 als Antwort auf ALXHRLMS Als Antwort auf ALXHRLMS

Wurde das iOS Update per Wlan gemacht, oder über iTunes auf dem Mac?

Wenn es über Wlan gemacht wurde könnte ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen vielleicht helfen, einen Softwarefehler auf dem iPhone auszuschließen. Zuerst einmal ohne Backup testen, ob Musik synchronisiert werden kann. Klappt es, dann das Backup wieder installieren.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

05. Mai. 2017, 17:41

Antworten Hilfreich

05. Mai. 2017, 17:59 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ich hab versucht den Fehler etwas einzugrenzen und bin an den Familien-Windows-Rechner gegangen und hab auch da das iPhone richtig strapaziert. Jetzt wird es kurios: Auf dem Windows-Rechner mit iTunes scheint es ohne Probleme zu klappen. So langsam glaube ich, dass das Problem fast eher von meinem Mac oder zumindest der iTunes Version auf meinem Mac zu tun zu hat.

05. Mai. 2017, 17:59

Antworten Hilfreich

05. Mai. 2017, 21:06 als Antwort auf ALXHRLMS Als Antwort auf ALXHRLMS

Was passiert denn, wenn das iPhone mit einem anderen, neuen Benutzer-Account auf dem Mac mit iTunes verbunden wird?

Bloß vorher ein Backup machen, und Autosync deaktivieren, sonst sind die Daten weg 😉

05. Mai. 2017, 21:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ALXHRLMS

Frage: iTunes synchronisiert nicht mehr mit dem iPhone