Frage:

Frage: itunes 10 - mehrere Apple IDs

Wir sind ein 3 Personen-Haushalt und nutzen derzeit eine gemeinsame Apple ID. Unsere Musik liegt auf einem NAS-Server, wir verwalten sie mit einer zentralen iTunes Mediathek (Windows PC).

Unsere Fragen:

1. Wir möchten wissen, ob man die iTunes Mediathek auch mit mehreren Apple IDs ansprechen kann, um Playlists lokal - nicht über die Cloud - auf unsere Handys, iPods, iPads zu synchronisieren

2. Wir haben Apple Musik und wollten dies über Familienfreigabe für uns 3 Personen nutzen. Steht das im Widerspruch zum 1. Punkt?

3. Wenn unsere Tochter mit ihrer eigenen Apple ID einkauft, wie kann dies in den Familienverbund einfließen?

4. Da wir uns unsicher sind - muss bei der Familienfreigabe jedes Mitglied eine eigene Apple ID haben


Danke für Eure Unterstützung.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Mai. 2017, 12:09 als Antwort auf JulMauer Als Antwort auf JulMauer

Hallo,


  1. Privatfreigabe in iTunes und auf den Zugriffs-Geräten mit der gleichen Apple-ID einrichten.
  2. Weiß ich nicht
  3. Tja, in der lokalen Mediathek landen im Zuge der Familienfreigabe nur die Einkäufe der Apple-ID automatisch, mit der man in iTunes angemeldet ist. Das ist nicht ausgegoren. D.h. man muss die Apple-ID in iTunes manuell wechseln, damit die Käufe z.B. der Tochter heruntergeladen werden. Hier müsste Apple dringend nachbessern!
  4. Meines Wissens, ja.


Gruß,

Stefan

09. Mai. 2017, 12:09

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: JulMauer

Frage: itunes 10 - mehrere Apple IDs