Frage:

Frage: iCloud löscht Alben und Ordner?!

Hallo,

habe in der Foto App auf dem Mac ca. 9000 Fotos und Videos fein säuberlich in Ordnern und Alben sortiert. Irgendwann Mitte letzten Jahres begann es, dass willkürlich Alben und Ordner verschwanden. Erst auf dem iPhone, dann auf dem MacBook und auf dem iPad. Die dazugehörenden Fotos blieben erhalten, nur die Alben verschwanden. Das ging ein paar Tage so, bis gar keine Alben mehr vorhanden waren.


Daraufhin habe ich alles zurückgesetzt und 9000 Fotos neu sortiert. iCloud aktiviert, über Nacht übertragen, dasselbe Ergebnis. Ein zweites Mal zurückgesetzt, zeitgleich auch iPhone und iPad zurückgesetzt, selbes Spiel ...


Langsam bin ich entnervt - was passiert da? Habe in diversen Foren was über den "Master" und "Festlegen als Systemmediathek" gelesen - danke, ja! Alles gemacht! 🙂 Alle Systeme sind auf dem aktuellsten Updatestand.


Freue mich auf Anwtorten, lg

Sebastian

MacBook Pro (13-inch, Late 2016, 4 TBT3), iOS 10.3.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Mai. 2017, 17:19 als Antwort auf sp301 Als Antwort auf sp301

Das passiert mir leider auch, und zwar schon seit ich zuerst iCloud Foto Mediathek unter OS X 10.10.3 benutzt habe. Ich konnte folgendes beobachten - die Alben und Ordner verschwinden immer dann vom mac und anderen Geräten, wenn ich die iCloud Foto Mediathek auf meinem iPad aktiviere, nachdem sie schon auf einem Mac aktiviert war. Die Reihenfolge ist wichtig. Wird zuerst das iPad mit iCloud Fotomediathek synchronisiert und kommen erst dann meine Macs dazu, ist alles gut. Die Ordner und Alben überleben. Aber das iPad nach den Macs mit iCloud zu synchronisieren, scheint riskant zu sein.

Welche version von macOS hast du auf Deinem Mac? Und welche iOS Version auf dem iPad oder iPhone?


Um die Alben und Ordner wieder zu restaurieren, könntest Du die Mediathek auf dem Mac von der Time Machine restaurieren, wenn du eine Sicherheitskopie mit den Alben hast. Aber aktiviere die iCloud Mediathek zuerst auf dem iPad, dann dem iPhone, und erst wenn beide mit iCloud synchronisiert sind, beginne die Mediathek auf dem Mac zu restaurieren.

Ich hatte das hier mal als Benutzer-Tipp aufgeschrieben: Work-around: iCloud Fotomediathek auf dem iPad

05. Mai. 2017, 17:19

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: sp301

Frage: iCloud löscht Alben und Ordner?!