Frage:

Frage: Ist es möglich, das Iphone im Apple Store entsperren zu lassen?

Hi,
Ich weiß noch meinen Code, jedoch reagiert der Bildschirm nicht mehr. Kommen die Mitarbeiter im Apple Store trotzdem an die Daten auf meinem Iphone dran? Ich würde nämlich gerne die Dateien auf ein neues Iphone übertragen, jedoch geht dies leider nicht ohne die Eingabe des Codes auf dem Iphone. Kann man mir da im Apple Store helfen?

Danke=)

iPhone 5s, iOS 10.1, null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Du brauchst einen Computer, mit dem dein iPhone schon in der Vergangenheit erfolgreich zusammen gearbeitet hat, dem du den Zugriff gegeben hast. Sowas hat der AppleStore natürlich nicht. Vielleicht hast du ja ein automatisches Backup in der iCloud gemacht. Wegen deines Bildschirms solltest du mal einen erzwungenen Neustart machen, falls du das noch nicht getan hast: iPhone, iPad oder iPod touch neu starten - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

15. Mai. 2017, 08:17 als Antwort auf Flippi2013 Als Antwort auf Flippi2013

Du brauchst einen Computer, mit dem dein iPhone schon in der Vergangenheit erfolgreich zusammen gearbeitet hat, dem du den Zugriff gegeben hast. Sowas hat der AppleStore natürlich nicht. Vielleicht hast du ja ein automatisches Backup in der iCloud gemacht. Wegen deines Bildschirms solltest du mal einen erzwungenen Neustart machen, falls du das noch nicht getan hast: iPhone, iPad oder iPod touch neu starten - Apple Support

15. Mai. 2017, 08:17

Antworten Hilfreich

15. Mai. 2017, 10:30 als Antwort auf Osas Als Antwort auf Osas

Hallo Flippi, Hallo Osas,

einen PC/Mac mit dem das iPhone in der Vergangenheit erfolgreich zusammengearbeitet hat, ist dazu m.E. nicht erforderlich:

Mein iPhone 6 hatte ich OTA bis iOS 9.3.5. geupdatet und über mein altes MacBook mit veraltetem OS und veraltetem iTunes erfolgreich synchronisiert, bis ich es als neues iPhone einrichten musste. Dann wurde das alte iTunes bemängelt. Ich habe dann das Notebook vom Nachbarn benutzt, sein iTunes aktualisiert, mein iPhone mit dem Notebook aktiviert und aus dem Backup in der iCloud wiederhergestellt. Die Zusammenarbeit mit dem MacBook hat das iPhone danach aber nicht mehr aufgenommen, so dass das MacBook inzwischen erstezt werden musste.


Für ein neues iPhone benötigst du also nur ein aktuelles iTunes, um es zu aktivieren, dann kannst du es überall aus einem Backup in der iCloud wiederherstellen. Wenn du Backups nur über dein iTunes auf deinem Rechner gemacht hast, geht das nur, wenn du ein aktuelles iTunes darauf installiert hast.


Vermutlich wird dein neues iPhone auch in einem Apple-Store aktiviert werden können. Nach einer Reparatur wurde mein iPhone im Store zurückgesetzt und aktiviert (als neues Handy), um auf dem Rückweg wenigstens telefonisch erreichbar zu sein. Die Einspielung vom Backup hatte ich danach Zuhause gemacht.


Wenn du auf deinem alten iPhone den angeschlossenen (neuen) Rechner nicht verifizieren(vertrauen) kannst, kann keiner an deine Daten auf dem iPhone heran, auch nicht im Apple-Store.


Hast du aktuelle Backups vom alten iPhone, benötigst du die Daten vom alten iPhone nicht. Auf deinem Rechner, mit dem du das alte iPhone bisher schon verbunden hattest, solltest du ein aktuelles Backup wohl auch über iTunes vornehmen können, bei der Verbindung werden keine Eingaben auf dem alten iPhone erforderlich.

Gruß Thomas

15. Mai. 2017, 10:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Flippi2013

Frage: Ist es möglich, das Iphone im Apple Store entsperren zu lassen?