Frage:

Frage: Macbook lässt mich nixht mehr in meinen Account rein

Seitdem ich McKeeper runtergeladen habe spinnt das MacBook total! Ich komme auf die erste Seite wo die Accounts angezeigt werden und man sein Passwort eingeben muss! Jedoch wenn ich das Passwort eingebe und auf Oke drücke wird der bildschirm schwarz und irgendwann kommt in verschiedenen Sprachen das das MacBook ein Problem hat und es behoben wird oder so was kann ich machen? Ist es ein Virus oder ist das MacBook kaputt?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Mai. 2017, 01:59 als Antwort auf JanniksBook Als Antwort auf JanniksBook

Weder noch - bis auf den Schaden den MacKeeper verursacht hat. Wenn Du an nichts kommst und sogar Dein Passwort nicht eingeben kannst, musst Du eventuell von vorne anfangen. Hoffentlich hast Du einen backup? Dann schalte es aus, boot up und benuetze sofort die Tasten Command + Option + R (je nach OS version): auf Deutsch hier:


Erneute Installation von macOS - Apple Support


Wenn Du mit Apple's servers verbunden bist (dauert eine Weile), zuerst Disk Utility benuetzen und Deine Festplatte komplett loeschen. Danach entweder das original oder das neueste OS wieder runterladen und installieren. Ich wuerde sehr vorsichtig sein was fuer Daten ich wieder von meinem backup benuetze da man nicht weiss wo MacKeeper Spuren hinterlassen hat. Ich wuerde nur die wichtigsten Daten heraus suchen und kopieren.

15. Mai. 2017, 01:59

Antworten Hilfreich

15. Mai. 2017, 09:58 als Antwort auf JanniksBook Als Antwort auf JanniksBook

Hallo Jannik,

wenn dein MacBook wieder läuft, solltest du unbedingt die nötige Vorsicht walten lassen und nicht alles mögliche auf den Mac runterladen und vor allem nicht installieren.

Da du deine Accountdaten bereits eingegeben hast, solltest du unbedingt die Passwörter für iCloud und den iTunes-Account ändern - und das so schnell wie möglich über einen Rechner/iPhone unter direktem Aufruf der entsprechenden Webseiten, ohne Weiterleitungen in Emails etc. zu nutzen, mit denen du jetzt vermehrt rechnen musst.

Gruß

Thomas

15. Mai. 2017, 09:58

Antworten Hilfreich

15. Mai. 2017, 17:30 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Da du deine Accountdaten bereits eingegeben hast, solltest du unbedingt die Passwörter für iCloud und den iTunes-Account ändern - und das so schnell wie möglich über einen Rechner/iPhone unter direktem Aufruf der entsprechenden Webseiten, ohne Weiterleitungen in Emails etc. zu nutzen, mit denen du jetzt vermehrt rechnen musst.



Kannst Du das bitte naeher erklaeren: was hat MacKeeper mit Passwoertern zu tun? Soviel ich weiss garnichts. Jannik's post klingt als haette das Macbook eine kernel panic - das hat auch nichts mit Passwoertern zu tun.

15. Mai. 2017, 17:30

Antworten Hilfreich

15. Mai. 2017, 21:50 als Antwort auf BeeDee Als Antwort auf BeeDee

Hallo BeeDee,


MacKeeper sollte mit Passwörter nichts zu tun haben. Aber Jannik schrieb "wo die Accounts angezeigt werden und man sein Passwort eingeben muss". Wenn das nur die Benutzeranmeldung ist, hat er noch Glück gehabt, wenn hier im Rahmen eines Installationswahns weitere "Tools" installiert wurden, die weitere Accountdaten abfragen, sollte zur Sicherheit nicht nur der Rechner neu aufgesetzt werden, sondern auch die Sicherheit der verwendeten Accounts wiederhergestellt werden.

Gruß

Thomas

15. Mai. 2017, 21:50

Antworten Hilfreich

15. Mai. 2017, 23:03 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

wenn hier im Rahmen eines Installationswahns weitere "Tools" installiert wurden, die weitere Accountdaten abfragen, sollte zur Sicherheit nicht nur der Rechner neu aufgesetzt werden, sondern auch die Sicherheit der verwendeten Accounts wiederhergestellt werden.


Mackeeper ist zwar eine volllkommen nutzlose app, aber Accountdaten fragt diese app nicht ab. Ich wuerde sagen dass es wahrscheinlich eine kernel panic war (die durch Mackeeper beim laden verursacht wurde).


@ JannisBooks:


Ist es das was man auf dem Bildschirm sehen konnte:


https://support.apple.com/de-de/HT200553


Bitte Mackeeper per ihren Instruktionen wieder los werden - diese app kann alle moeglichen Probleme verursachen. Oder, falls das nicht hilft, wie ich schon vorschlug, einfach alles loeschen und von vorn anfangen.

15. Mai. 2017, 23:03

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: JanniksBook

Frage: Macbook lässt mich nixht mehr in meinen Account rein