Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Sierra: ich finde in time machine die Funktion backup überprüfen nicht

ich habe gelesen, dass man mit der Wahltaste + dem time machine symbol eine Abfrage starten kann, ob ein Backup erstellt wurde. Die funktion wird bei mir nicht angezeigt. Ich bin mir nicht sicher ob eine Sicherung erstellt wird und würde dies gern überprüen.

MacBook Air (13-inch, Early 2014), macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Vielen Dank für den Hinweis. Wie kann ich denn sehen, ob das update abgeschlossen ist?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

18. Mai. 2017, 20:55 als Antwort auf acuthoff Als Antwort auf acuthoff

Du findest das Datum und die Uhrzeit der letzten Time Machine Sicherheitskopie an zwei Stellen. Schaue einfach da nach:

  • In den Systemeinstellungen > Time Machine: Siehe "Letztes Backup"Vom Benutzer hochgeladene Datei
  • Und wenn du "Time Machine in der Menüleiste anzeigen" aktiviert hast, kannst Du auch in der Menüleiste auf Time Machine klicken und siehst den letzten backup da:
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
    "Wahltaste +" started bei mir nur Time Machine, ohne weitere Informationen anzuzeigen. Ich habe macOS 10.12.5 Sierra installiert.

18. Mai. 2017, 20:55

Antworten Hilfreich

19. Mai. 2017, 15:10 als Antwort auf acuthoff Als Antwort auf acuthoff

Wenn das letzte backup noch nicht abgeschlossen wurde, fehlt die Uhrzeit im Time Machine Menü.

Und wenn man direkt in den Backup auf der Time Machine hineinschaut - sich den Ordner Backups.backdb anschaut, sieht man einen Eintrag "In progress", wenn der letzte Backup noch nicht fertig ist:

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Das Bildschirmfoto ist von einer Time Machine Sicherheitskopie auf einer externen Festplatte. An meine TimeCapsules komme ich im Moment nicht ran, aber das sieht ähnlich aus, wenn ich mich recht erinnere.

19. Mai. 2017, 15:10

Antworten Hilfreich

19. Mai. 2017, 16:22 als Antwort auf acuthoff Als Antwort auf acuthoff

ich habe gelesen, dass man mit der Wahltaste + dem time machine symbol eine Abfrage starten kann, ob ein Backup erstellt wurde.

Zu Deiner ursprünglichen Frage - wenn man die Wahltaste gedrückt hält und die Time Machine Miniatur in der Hauptmenüleiste klickt, erscheint "Backups überprüfen" - hast Du das gemein? Dieses Kommando würde ich mit Vorsicht gebrauchen, da das ewig dauern kann.

Aber lasse es durchführen, wenn du sicher sein musst, ob der der backup in Ordnung ist, z.B., bevor du das System neuinstalliert oder den Mac zur Reparatur gibts.

Siehe: Erstellen von Backups oder Wiederherstellen Ihres Mac mit Time Machine nicht möglich - Apple Support


Ich verwende diesen kleinen Helfer Time Machine Buddy. Das ist ein Dashboard widget, das die letzten Log Einträge für TimeMachine im Dashboard anzeigt.

https://www.apple.com/downloads/dashboard/status/timemachinebuddy.html

19. Mai. 2017, 16:22

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: acuthoff

Frage: Sierra: ich finde in time machine die Funktion backup überprüfen nicht