Frage:

Frage: Reboot nach Passwortabfrage durch ext. Tastatur

Hallo zusammen,


habe seit einiger Zeit ein eigenartiges Problem:


Wenn ich mein Macbook aus dem Ruhezustand hole und mein Passwort eingebe, wird das Display schwarz und nach einer Weile erhalte ich die Meldung "Ihr Macbook musste aufgrund eines Problems neugestartet werden."


PRAM wiederherstellen und gesicherter Modus plus Zugriffsrechte reparieren hatte nichts gebracht. Und dann fiel mir auf - das Problem taucht nur dann auf, wenn ich mein Macbook über die kabelgebundene externe (Apple-)Tastatur aus dem Schlaf hole. Über die eingebaute Tastatur gibt es dieses Problem scheinbar nicht.


Mein Aufbau ist so, dass mein Macbook an einem DELL Monitor hängt (über Minidisplayport) und an dessen USB-Hub hängt die ext. Tastatur.

Hat über 2 Jahre kein Problem gemacht – und jetzt seit 2-3 Wochen erst vereinzelt und inzwischen jedes Mal.


Hat jemand eine Idee? Würde mich ja gerne direkt an Apple richten, aber kostet ja direkt alles. Deshalb erstmal über diesen Weg.


Vielen Dank im Voraus!


macOS Sierra 10.12.4

MacBook Pro (Retina, 13', Mitte 2014)

Prozessor 2,6 GHz Intel Core i5

Speicher 8 GB 1600 MHz DDR3

MacBook Pro (Retina, 13-inch, Mid 2014), macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: p3nt

Frage: Reboot nach Passwortabfrage durch ext. Tastatur