Frage:

Frage: Abstürze nach Final Cut X Pro und Motion Installation

Habe vor kurzem "Final Cut X Pro" und "Motion" aus dem Mac App Store auf meinen iMac mit folgenden Spezifikationen geladen:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

(Der iMac wurde zuvor bei einem Apple Premium Reseller fachgerecht auf diesen Stand upgegradet)


Nun zum Problem:

Seit der Installation kam es bereits des Öfteren urplötzlich dazu, dass das OS einfriert und der extrem laute Warnton, das "tut tut tut"-Intervall aufheult. Es bleibt dann nur noch den iMac über die Ein-/Ausschalttaste abzuwürgen und neu zu starten. Dazu muss ich sagen scheint es egal zu sein, ob ich aktiv mit Final Cut Pro, Motion oder sogar iMovie arbeite - es reicht offenbar schon, wenn eines dieser Programme geöffnet ist. Gestern passierte es während iMovie geöffnet war ich jedoch gerade nicht aktiv drin arbeitete...


Hat jemand ähnliche Probleme oder weiß Rat?


Thx & LG

iMac, macOS Sierra (10.12.3)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Mai. 2017, 21:18 als Antwort auf MacApple Als Antwort auf MacApple

Schaue Mal in dieser Liste nach, was die Heulten des Macs bedeuten. Die art des Schallsignals gibt an, welcher Fehler vorliegt: Informationen zu Starttönen von Mac-Computern - Apple Support


Ist es dieses Signal?

Eine sich wiederholende Folge aus drei Tönen und einer Pause von fünf Sekunden Länge: Der Arbeitsspeicher hat eine Datenintegritätsprüfung nicht bestanden.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Mai. 2017, 21:18 als Antwort auf MacApple Als Antwort auf MacApple

Schaue Mal in dieser Liste nach, was die Heulten des Macs bedeuten. Die art des Schallsignals gibt an, welcher Fehler vorliegt: Informationen zu Starttönen von Mac-Computern - Apple Support


Ist es dieses Signal?

Eine sich wiederholende Folge aus drei Tönen und einer Pause von fünf Sekunden Länge: Der Arbeitsspeicher hat eine Datenintegritätsprüfung nicht bestanden.

22. Mai. 2017, 21:18

Antworten Hilfreich (1)

22. Mai. 2017, 22:53 als Antwort auf MacApple Als Antwort auf MacApple

Das heisst, dass das installierte RAM bei der Prüfung Probleme zeigt. Vielleicht ist eins von den 12GB Speichermodulen defekt oder steckt nicht richtig im Halter. Vermutlich reicht es, das defekte Modul auszutauschen.

Lasse mal den Apple Hardware Test laufen: Den Apple Hardware Test auf dem Mac verwenden - Apple Support

Der iMac wurde zuvor bei einem Apple Premium Reseller fachgerecht auf diesen Stand upgegradet

Hast du noch Garantie auf die Arbeit des Resellers? Auf die Speichermodule, die eingesetzt wurden? Dann würde ich die reklamieren.

22. Mai. 2017, 22:53

Antworten Hilfreich

13. Jun. 2017, 19:14 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Nachdem nun einige Softwareupdates veröffentlicht wurden, konnte ich nach deren Installation in letzter Zeit problemlos arbeiten. Ich hoffe es bleibt so, werde aber weiterhin ein Auge auf die geschilderte Problematik haben. Vielen Dank einstweilen für die schnelle Hilfe - wie immer lohnt es sich in der Community um Rat zu fragen! 🙂

13. Jun. 2017, 19:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MacApple

Frage: Abstürze nach Final Cut X Pro und Motion Installation