Frage:

Frage: Safari bleibt hängen

Ich habe die neueste OS- und Safari-Version und einen iMac 27".

Wenn ich eine Zeitlang mit Safari arbeite bleibt der Browser plötzlich hängen. Er reagiert auf nichts. Erst wenn ich den Verlauf lösche und noch einmal einen link anklicke oder die Seite noch einmal starte, geht es wieder. Das wiederholt sich immer wieder.

Ist es nicht möglich den Verlauf abzuschalten oder, daß er ab einer gewissen Grenze den alten Verlauf löscht, oder hat es andere Ursachen?

macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: franzsen

Frage: Safari bleibt hängen