Frage:

Frage: macbook pro retina 2015 schlechte tonqualität über lautsprecher

hallo!

ich habe folgende frage: habe mir anfang 2016 macbook pro retina 15 zoll, 2,5 ghz, 512 gb gekauft. ich benutze es viel für die musikproduktion. alles eigentlich super, für meine arbeit verwende ich meist eh kopfhörer, oder externes audiointerface. wenn ich allerdings die videos und audios mal ohne kopfhörer sondern einfach über interne lautsprecher anhöre, ist die tonqualität viel schlechter als z.b. auf meinem 12 jahre alten sony laptop. es ist schnell übersteuert, kratzt usw... (was eben auf dem alten laptop bei selbem stück nicht der fall ist! ) das kann doch eigentlich bei einem ausgesprochen musik- und designorientierten gerät nicht sein oder?

hat jemand eine idee warum es so ist? vielen dank!

MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid 2015), macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Mai. 2017, 15:34 als Antwort auf Flautissimo Als Antwort auf Flautissimo

das sony wird vermutlich auch ein viel klobigeres gerät sein, so sind auch größere und dickere lautsprecher verbaut. wenn nur einige mm zur verfügung stehen, lässt sich dann keine hifi qalität herzielen, es verzerrt dann schnell bei zu intensiven bässen und kann ggf. die speaker zerstören. jeder profi weiß, komplettes spektrum erreicht man nur über große boxen.

30. Mai. 2017, 15:34

Antworten Hilfreich

31. Mai. 2017, 10:18 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

ja sony war etwas größer. wobei so klein finde ich die lautsprecher bei dem mac auch nicht! es geht ja auch nicht drum dass ich hifi qualität brauche. für die arbeit nutze ich eh boxen und audiointerface usw. mich stört aber die audioqualität für "normalgebrauch". also muss ich mich damit abfinden?

31. Mai. 2017, 10:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Flautissimo

Frage: macbook pro retina 2015 schlechte tonqualität über lautsprecher