Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: fotos nicht sichbar nach backup

Ich habe bei meinem iPhone 6 ein Backup gemacht für das neue iPhone 7. die anzahl der Bilder rund 10.000 wird mir angezeigt aber nur 20% der Bilder sind sichtbar. Nun hab ich ein neues iPad und da sind jetzt sogar nur 500 Bilder drauf via Mediathek. Möchte aber alle Bilder vom iPhone 6 auf jedem Gerät. Was mache ich nun?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Mai. 2017, 22:00 als Antwort auf Brauchehilfe Als Antwort auf Brauchehilfe

Es gibt verschiedene Arten von Fotos.

(1) Es gibt Fotos die noch im Original auf dem iPhone sind, so wie sie einmal gemacht worden sind. Diese kannst du eigentlich über ein Back-up von einem iPhone zum anderen übertragen. Wenn es aber viele sind, dann kann es auch sein das sich ein Fehler einschleicht, und das Back-up nicht mehr richtig funktioniert. Dann lohnt es sich die Fotos mit dem Kabel auf einen Computer zu übertragen. danach kann man sie über iTunes wieder auf das iPhone drauf Krone Siren synchronisieren.

(2) Aufsynchronisierte Fotos. diese Fotos sind nur kopieren und nicht mehr im Original vorhanden. du kannst sie nicht von einem iPhone zum anderen übertragen, aber du kannst sie von den Quell Computer auch auf das neue Handy auf synchronisieren, Von dem die Fotos ursprünglich gekommen sind.

(3) iCloud Fotomedite: Fotos aus der iCloud Fotomeditek gelangen auf dein neues iPhone, indem du die iCloud Fotomeditek in Einstellungen -> Apple ID -> iCloud -> Fotos anschaltest.

30. Mai. 2017, 22:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Brauchehilfe

Frage: fotos nicht sichbar nach backup