Frage:

Frage: Backup-Passwort

Um die Daten von meinem iPhone 4s auf mein iPhone 6 zu übertragen, habe ich auf meinem Comouter ein Backup gemacht. Ohne zu merken, hat sich dabei ain Passwort eingeschlichen und nun komme ich nicht mehr an mein Backup. Auch wenn ih die Verschlüsselung für ein neues Backup herausnehmen will, verlangt iTunes das Passwort.

Was kann ich tun?

iPhone 4S, iOS 9.3.5

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Jun. 2017, 17:27 als Antwort auf HelmutR Als Antwort auf HelmutR

Hallo Helmut,

es wird häufig empfohlen, ein neues iPhone nicht aus einem Backup herzustellen sondern neu zu erstellen. Der Aufwand ist zwar etwar höher, als wenn du auf ein Backup zurückgreifen kannst. Dafür schleppst du auch keine alten Daten oder Systemfehler mit, die sich unter Umständen eingeschlichen haben. Bei der Neueinrichtung empfehle ich, gleich ein Passwort App zu kaufen und dort alle Passwörter abzuspeichern. Die besseren synchronisieren mit dem PC/Mac, so dass du auch geräteübergreifend deine Passwörter zur Verfügung hast.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Jun. 2017, 17:27 als Antwort auf HelmutR Als Antwort auf HelmutR

Hallo Helmut,

es wird häufig empfohlen, ein neues iPhone nicht aus einem Backup herzustellen sondern neu zu erstellen. Der Aufwand ist zwar etwar höher, als wenn du auf ein Backup zurückgreifen kannst. Dafür schleppst du auch keine alten Daten oder Systemfehler mit, die sich unter Umständen eingeschlichen haben. Bei der Neueinrichtung empfehle ich, gleich ein Passwort App zu kaufen und dort alle Passwörter abzuspeichern. Die besseren synchronisieren mit dem PC/Mac, so dass du auch geräteübergreifend deine Passwörter zur Verfügung hast.

Gruß Thomas

02. Jun. 2017, 17:27

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: HelmutR

Frage: Backup-Passwort