Frage:

Frage: Bekomme ständig SMS aus Großbritannien kostet 39 Cent. Wie kann ich das bitte abstellen

Bekomme plötzlich nach Tausch meines Handys ständig SMS aus Großbritannie. Diese Kosten mich laut Abrechnung 39 Cent. Wie kann ich das bitte abstellen?

iPhone 6, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo Blackpoison 27,


sind in diesen SMS kryptische Zeichen enthalten?


Wenn ja, dann weiß ich des Rätsels Lösung: Es handelt sich dabei um eine Aktivierungs-SMS für iMessage und FaceTime, die normalerweise "still" versendet wird. Aktuell gibt es dabei allerdings mit mehreren Mobilfunkanbietern Schwierigkeiten. Die SMS soll eigentlich nur 1x versendet werden, wird aktuell jedoch immer wieder gesendet, weil der Mobilfunkanbieter sie nicht weiterleitet und somit keine der SMS erfolgreich zur Aktivierung durchkommt. Das Problem ist sowohl bei den Mobilfunkanbietern als auch bei Apple bekannt.


Am besten meldest du dich bei deinem Mobilfunkanbieter, auch bezüglich der für dich entstandenen Kosten. Nachlesen kannst du das Ganze auch in der Presse, z. B. bei heise: https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Stoerung-bei-iMessage-und-FaceTime-Aktivi erung-schlaegt-fehl-3727405.html


Ich hoffe, dass dir das weiterhilft. :-)

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

03. Jun. 2017, 07:01 als Antwort auf Blackpoison27 Als Antwort auf Blackpoison27

Dan hast du höchstwahrscheinlich einen vertrag abgeschlossen(Abbofalle) als du zum B.s. Wenn du auf Youtube warst und da gesehen hast der gesagt hat das du auf eine seite gehen sollst dann bekommst du in einem spiel sehr viele sachen da musstest du deine eltern konfrontieren wenn du noch jünger als 18 bist

03. Jun. 2017, 07:01

Antworten Hilfreich

03. Jun. 2017, 07:08 als Antwort auf GuteFrage.net Als Antwort auf GuteFrage.net

Interessante Antwort aber in meinem Fall nicht richtig. Bin 43 und nicht in eine Abo Falle geraten. Das muss irgendwas mit FaceTime zu tun haben. Habe jetzt Face Time abgestellt aber das kann ja eigentlich nicht im Sinne des Erfinders sein. Vielleicht hätte je,and schon was ähnliches und weiß Rat?

03. Jun. 2017, 07:08

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Jun. 2017, 09:00 als Antwort auf Blackpoison27 Als Antwort auf Blackpoison27

Hallo Blackpoison 27,


sind in diesen SMS kryptische Zeichen enthalten?


Wenn ja, dann weiß ich des Rätsels Lösung: Es handelt sich dabei um eine Aktivierungs-SMS für iMessage und FaceTime, die normalerweise "still" versendet wird. Aktuell gibt es dabei allerdings mit mehreren Mobilfunkanbietern Schwierigkeiten. Die SMS soll eigentlich nur 1x versendet werden, wird aktuell jedoch immer wieder gesendet, weil der Mobilfunkanbieter sie nicht weiterleitet und somit keine der SMS erfolgreich zur Aktivierung durchkommt. Das Problem ist sowohl bei den Mobilfunkanbietern als auch bei Apple bekannt.


Am besten meldest du dich bei deinem Mobilfunkanbieter, auch bezüglich der für dich entstandenen Kosten. Nachlesen kannst du das Ganze auch in der Presse, z. B. bei heise: https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Stoerung-bei-iMessage-und-FaceTime-Aktivi erung-schlaegt-fehl-3727405.html


Ich hoffe, dass dir das weiterhilft. :-)

03. Jun. 2017, 09:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Blackpoison27

Frage: Bekomme ständig SMS aus Großbritannien kostet 39 Cent. Wie kann ich das bitte abstellen