Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Ähnlicher Artikel

Von Apple-Softwareprodukten verwendete TCP- und UDP-Ports

Frage:

Frage: VPN für iPhone mit eigener Port-No.

Bei IPSec ist die Portnummer ist mit 443 im O.S. eingestellt. Wenn dieser Port aber schon besetzt ist muss man NAT im Router verwenden. D.h. der Server-Eintrag muss dann z.B. lauten: "apple.com:40443". Das funktioniert mit iPhone nicht!! Kennt jemand eine Lösung??

iPhone 7 Plus, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: auvicon

Frage: VPN für iPhone mit eigener Port-No.