Frage:

Frage: Ipod Touch 5.gen Icloud Lock

Guten Abend,


ich habe einen IPod Touch 5.Gen (A1509) gefunden und bin nun nach einem halben Jahr rechtmäßiger Besitzer.

Leider ist dieser iCloud gesperrt und auf Nachfrage will Apple diesen nicht entsperren, da mir kein original Kaufvertrag vorliegt. Daten über den mittlerweile ja nun Vorbesitzer gibt man mir natürlich ebenso nicht.

Man empfahl mir stattdessen bei Händlern nach der Seriennummer zu fragen und ggf. so die Rechnung zu erhalten. Doch schon der erste große Händler (Amazon) stellte sich quer.


Hat jemand vielleicht noch Vorschläge, wie ich vorgehen kann?



Ich freue mich über jede Antwort!


Vielen Dank.

iPod touch, ICloud gesperrt

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Jun. 2017, 09:13 als Antwort auf Rodlik Als Antwort auf Rodlik

Bei einer Aktivierungssperre kann keiner helfen, wenn der Vorbesitzer nicht zu erreichen ist und den iPod entsperrt, damit jemand anders es in Betrieb nehmen kann.

Nur, wenn man einen gültigen Kaufvertrag von einen autorisierten Fachhändler vorlegen kann, wird Apple helfen.

Es ist eine Sicherheitsmassnahme, die verhindern soll, dass gestohlene Geräte in Betrieb genommen werden können, siehe: Aktivierungssperre von "Mein iPhone suchen" - Apple Support


Ich würde das Gerät bei der Polizei abgeben, wenn sich beim Fundbüro nie jemand gemeldet hat.

05. Jun. 2017, 09:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Rodlik

Frage: Ipod Touch 5.gen Icloud Lock