Frage:

Frage: Mac Pro startet nicht, Leuchte am Einschaltknopf blinkt ewig

Neueste Version Mac OS X Snow Leopard.

Reagiert nicht auf Tastenkombinationen CD - Fach lässt sich auch nicht öffnen.

MacBook Pro, Mac OS X (10.6.8)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Meiner Meinung nach kann das drei Ursachen haben:

  1. Defekter Arbeitsspeicher – mal alle Riegel rausnehmen und jeweils einzeln im Slot 1 ausprobieren ob er dann startet
  2. Problem mit PSU (Stromversorgung) – Mac entstauben, PRAM und SMC Reset, sonst PSU austauschen
  3. Problem mit CPU – CPU ausbauen (anleitung bei iFixit suchen für dein Modell) sofern du dir das zutraust, Kontakte prüfen und wieder zusammenbauen


Hoffe es liegt am Arbeitsspeicher.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

08. Jun. 2017, 08:55 als Antwort auf Pit1952 Als Antwort auf Pit1952

Hallo Pit1952,

Danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir verstehen das sich dein MacBook Pro im Moment nicht richtig starten lässt.

Wenn der Bildschirm durchgehend dunkel bleibt, folge bitte diesen Schritten, um zu versuchen das Anliegen zu beheben. Probleme mit dem Einschalten Ihres Mac-Computers - Apple Support

Sollte aber der Bildschirm etwas darstellen, dennoch das MacBook Pro nicht ganz durchstarten, bitte nutze diese Schritte abhängig davon was dort angezeigt wird. Informationen zu den beim Starten des Mac angezeigten Bildschirmen - Apple Support

Viel Erfolg damit und einen angenehmen Tag.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

08. Jun. 2017, 08:55 als Antwort auf Pit1952 Als Antwort auf Pit1952

Hallo Pit1952,

Danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir verstehen das sich dein MacBook Pro im Moment nicht richtig starten lässt.

Wenn der Bildschirm durchgehend dunkel bleibt, folge bitte diesen Schritten, um zu versuchen das Anliegen zu beheben. Probleme mit dem Einschalten Ihres Mac-Computers - Apple Support

Sollte aber der Bildschirm etwas darstellen, dennoch das MacBook Pro nicht ganz durchstarten, bitte nutze diese Schritte abhängig davon was dort angezeigt wird. Informationen zu den beim Starten des Mac angezeigten Bildschirmen - Apple Support

Viel Erfolg damit und einen angenehmen Tag.

08. Jun. 2017, 08:55

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

08. Jun. 2017, 08:56 als Antwort auf Pit1952 Als Antwort auf Pit1952

Meiner Meinung nach kann das drei Ursachen haben:

  1. Defekter Arbeitsspeicher – mal alle Riegel rausnehmen und jeweils einzeln im Slot 1 ausprobieren ob er dann startet
  2. Problem mit PSU (Stromversorgung) – Mac entstauben, PRAM und SMC Reset, sonst PSU austauschen
  3. Problem mit CPU – CPU ausbauen (anleitung bei iFixit suchen für dein Modell) sofern du dir das zutraust, Kontakte prüfen und wieder zusammenbauen


Hoffe es liegt am Arbeitsspeicher.

08. Jun. 2017, 08:56

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Pit1952

Frage: Mac Pro startet nicht, Leuchte am Einschaltknopf blinkt ewig