Ähnlicher Artikel

Familienkäufe und Zahlungen

Frage:

Frage: Ich bekomme keine Einladung als Mitglied zur Familienfreigabe geschickt?

Hallo, ich habe versucht von meinem iPad eine Einladung zur Familienfreigabe an meinen Mann zu schicken (beide iOS 10.3). Bei mir steht: Einladung verschickt Aber er erhält nichts! Was tun?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Jun. 2017, 14:34 als Antwort auf Giorgio Als Antwort auf Giorgio

Hallo Giorgio,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community und der Frage wieso du die Einladung in der Familienfreigabe nicht erhältst.

Sie können immer nur jeweils einer Familie angehören. Um die Familienfreigabe einzurichten, brauchen Sie Folgendes:

  • Eine Apple-ID, die bei iCloud und iTunes angemeldet ist
  • Ein iPhone, iPad oder einen iPod touch mit iOS 8 oder neuer oder einen Mac mit OS X Yosemite oder neuer


Personen in Ihre Familie einladen

Sie können prinzipiell jeden in Ihre Familie aufnehmen, der eine Apple-ID hat, sofern Sie beide iOS 8 oder neuer bzw. OS X Yosemite oder neuer auf Ihren Geräten verwenden. Wenn Sie Kinder haben, können Sie für diese eine Apple-ID erstellen und sie zu Ihrer Gruppe hinzufügen. Um jemanden hinzuzufügen, der bereits eine Apple-ID hat, gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor.

Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch:

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "[Ihr Name]" > "Familienfreigabe" > "Familienmitglied hinzufügen". Wenn Sie iOS 10.2 oder älter verwenden, gehen Sie zu "Einstellungen" > "iCloud" > "Familie" > "Familienmitglied hinzufügen".
  2. Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse des Familienmitglieds ein.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Auf dem Mac:

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen" aus, und klicken Sie auf "iCloud".
  2. Klicken Sie auf "Familie verwalten".
  3. Klicken Sie auf +, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn sich das Familienmitglied in Ihrer Nähe befindet, kann es sein Apple-ID-Passwort auf Ihrem Gerät eingeben, um die Einladung anzunehmen. Sie können dem Familienmitglied auch eine Einladung senden, die es dann auf seinem Gerät annehmen kann. Wenn Sie mehrere Apple-IDs in iTunes nutzen, können Sie auch Ihre anderen Accounts zur Gruppe einladen und dann mit diesen Apple-IDs getätigte Einkäufe für Ihre Familie freigeben.

Einer Familiengruppe beitreten

Sie können auf Ihrem Gerät eine Einladung zum Beitritt in eine Familie annehmen oder ablehnen:

  • Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch gehen Sie zu "Einstellungen" > "[Ihr Name]" > "Einladungen". Wenn Sie iOS 10.2 oder älter nutzen, wählen Sie "Einstellungen" > "iCloud" > "Einladungen".
  • Wählen Sie auf Ihrem Mac im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen" > "iCloud" > "Familie verwalten".
  • Wenn die Einladung an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde, können Sie sie direkt in der E-Mail beantworten.

Zum Annehmen einer Einladung folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden um Folgendes gebeten, wenn Sie beitreten:

Wenn Sie die Einladung nicht annehmen können, prüfen Sie, ob jemand anderes einer Familie mit Ihrer Apple-ID beigetreten ist oder mit Ihrer Apple-ID getätigte Einkäufe freigegeben hat. Beachten Sie, dass Sie jeweils nur Mitglied einer Familie sein können und nur einmal jährlich zu einer anderen Familie wechseln können.

Auszug aus Familienfreigabe einrichten​

Prüfe auch einmal, ob die Email-Adresse, Apple-ID oder Game Center Account richtig eingeben wurde. Wenn die Familienfreigabe bereits eingerichtet ist, vergewissere dich, dass jeder auch seine eigene Apple-ID verwendet. Man kann nicht die gleiche Email-Adresse mehrmals hinzufügen zur Familienfreigabe. Eigene Apple-ID für die Familienfreigabe nutzen

Wenn die Probleme nach wie vor bestehen. Melde dich einmal auf deinen Geräten aus der iCloud und iTunes & App Store ab und starte deine Geräte neu. iPhone, iPad oder iPod touch neu starten

Liebe Grüße

07. Jun. 2017, 14:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Giorgio

Frage: Ich bekomme keine Einladung als Mitglied zur Familienfreigabe geschickt?