Frage:

Frage: externer Monitor bleibt schwarz

Hallo Zusammen


Ich habe ein Macbook Pro (13-Inch, 2016, zwei Thunderbolt 3 Ports) und möchte gerne einen externen Monitor anschliessen. Dafür habe ich ein USB-C auf HDMI Adapter zugelegt (https://www.apfelkiste.ch/usb-c-auf-hdmi-adapter-macbook-silber.html). Leider bleibt mein externer Bildschirm schwarz. Es wird zwar angezeigt, dass der Input des Monitors aktiv ist, jedoch habe ich kein Bild.

Ich habe dann noch weitere zwei externe Monitore ausprobiert und dabei hat einer davon ein Bild angezeigt und der andere nicht.


An was kann das liegen? Was ist bei der Wahl des Monitors zu beachten?


mfg

MacBook Pro, macOS Sierra (10.12.4)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Jun. 2017, 22:14 als Antwort auf fantoche23 Als Antwort auf fantoche23

Ich habe das auch schon gelesen und kann leider keine Antwort darauf geben. Allerdings bin ich mit einem neuen LG-Ultrafine HD mit meinem MacBook Pro (late 2016) sehr zufrieden. Die Verbindung erfolgt direkt über ein Thunderbolt geeignetes USB-C Kabel.


P.S.: am Anfang ging leider gar nichts, bis ich bemerkte, dass das im Lieferumfang des LG beiliegende USB-Kabel defekt war. Ton und USB-C Hub funktionierte, während das Bild nicht übertragen wurde.

06. Jun. 2017, 22:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: fantoche23

Frage: externer Monitor bleibt schwarz