Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: IPad4 im Wartungsmodus-schwarzer Bildschirm

Hallo zusammen,

mein IPad steckt im Wartungsmodus fest. Es wird auch so von ITunes erkannt, ITunes lädt die software für die Wiederhestellung. ITunes meldet- stellt software auf IPad wieder her und dann- konnte nicht wieder hesgestellt werden-unbekannter Fehler 4014.

wer weiß Rat? Zur Info: Bei Gravis konnte das IPad auch nicht wieder hergestellt werden, obwohl im Wartungsmodus erkannt. Es ist noch Leben drin....Helft mir es zu reanimieren...

Danke Moosrose

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Jun. 2017, 15:28 als Antwort auf Moosrose Als Antwort auf Moosrose

Hi,


du könntest mal folgendes probieren:


Das iPad per Reset (Homebutton und Standbybutton gleichzeitig für ca 15sek gedrückt halten) ausschalten.

Danach Homebutton gedrückt halten und gleichzeitig das Ladekabel einstecken (Homebutton weiter gedrückt halten!) bis iTunes fragt ob das iPad wiederhergestellt werden soll - dies natürlich anklicken.


Ich kann nicht versprechen ob es funktioniert - ich kenn allerdings einige Fälle bei denen es geholfen hat.


MfG

0x2A

07. Jun. 2017, 15:28

Antworten Hilfreich

07. Jun. 2017, 16:02 als Antwort auf 0x2A Als Antwort auf 0x2A

Danke für den Tip. Hat bei mir aber leider keine Änderung gebracht.

Das ursprüngliche Problem war, dass sich das ipad am WE, nachdem der Akku leer war, beim Einschalten nicht mehr aktivieren liess. Ich hatte Hoffnung, dass das ein temporäres Problem mit den Apple Servern war. Inzwischen denke ich aber, dass gehört so.

07. Jun. 2017, 16:02

Antworten Hilfreich

07. Jun. 2017, 16:17 als Antwort auf Moosrose Als Antwort auf Moosrose

Eine Bitte an alle, die hier die gleichen Probleme haben: ich habe mit einem iPhone 6 unter 9.3.5 und veralteter Software vom Mac erst bei einer Wiederherstellung Probleme durch die veraltete Software bekommen. Vorher hat die Synchronisation problemlos geklappt. Zur Wiederherstellung musste ich dann zum Nachbarn, sein iTunes updaten und damit mein iPhone wiederherstellen. Um Euch zu helfen ist es daher erforderlich dass ihr auch dazu schreibt, welche Geräte mit welcher Software und welchem OS ihr benutzt. Vorher bringt bitte euer OS und iTunes auf das aktuelle iTunes. Ein Mac mit einem OS X vor 10.9.5 ist nicht mehr geeignet, iPhones/iPads ab iOS 9 wiederherzustellen oder neu einzurichten. Auf einem PC reicht hingegen alles ab Windows 7, hauptsache 64 Bit.

Gruß Thomas

07. Jun. 2017, 16:17

Antworten Hilfreich

07. Jun. 2017, 16:31 als Antwort auf metude Als Antwort auf metude

Hallo metude,

mein iPad 1 funktionierte bisher an aktuellem iTunes noch problemlos. Hast du schon versucht, einen Neustart zu erzwingen (Home- und Power-Button gleichzeitig mindestens 10 Sekunden drücken)?

PC bzw. Mac updaten; iTunes aktualisieren? Anderes Kabel verwenden (das alte könnte Wackelkontakt haben)? Möglicherweise gibt es vorübergehende Ausfälle der Server, daher evtl. morgen erneut versuchen.

Gruß Thomas

07. Jun. 2017, 16:31

Antworten Hilfreich

07. Jun. 2017, 16:37 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

OK, ich hab es nicht explizit erwähnt, aber ich gehe davon aus, wer hierher kommt, hat alles andere schon probiert.

Also das Problem fing am Samstag an. Das Gerät liess sich nicht "aktivieren", Daten waren da noch da. Ich habe natürlich ein aktuelles OS X und iTunes. Ich habe inzwischen drei verschiedene Kabel probiert, alle sollten in Ordnung sein, da die komplette Firmware übertragen wird. Nur am Schluss kommt der Fehler (-1). Ich habe auch schon zwei Windows Rechner probiert, W7 und W10 mit aktuellen Updates. Und natürlich immer mit DFU Modus und den entsprechenden Tastenkombinationen. Serverausfälle waren auch meine Hoffnung, aber das erschient mir nach 4 Tagen inzwischen unwahrscheinlich.

07. Jun. 2017, 16:37

Antworten Hilfreich

12. Jun. 2017, 14:45 als Antwort auf Moosrose Als Antwort auf Moosrose

Hallo zusammen,

danke für die Tips, haben leider nicht funktioniert. Das Ipad bleibt schwarz. Habe mir jetzt einen IMac gegönnt aber auch damit bleibt der Bildschirm schwarz.( Werde den iMac aber nicht wieder umtauschen!)

Ich vermute bei dem beschriebenen IPad (von Tochter genutzt) die gleiche Situation wie bei metude. Das Ipad lief "leer" und war nicht wieder zu starten.

Also immer schön an Ladung bleiben und ich bin für jeden Tip dankbar.

Danke Moosrose

12. Jun. 2017, 14:45

Antworten Hilfreich

12. Jun. 2017, 15:45 als Antwort auf Moosrose Als Antwort auf Moosrose

Hallo Moosrose, herzlichen Glückwunsch zum neuen iMac. Während die iPads 1 inzwischen schon recht betagt sind und insofern auch der völlige Exitus vom Akku aus Altersgründen denkbar ist, sollte das beim iPad 4 aber noch nicht der Fall sein. Oder lag das leere iPad ein Jahr irgendwo in der Ecke?

Könne dafür auch andere Gründe vorliegen (Sturz, Wasserschaden)? Die aus Angst nicht gemeldet wurden?

Letzte Woche bei einem anderen Posting stellte sich ein "iPhone geht nicht mehr an" auch als Wasserschaden heraus, bei dem der Nutzer sogar das feuchte Gerät noch aufladen wollte.

12. Jun. 2017, 15:45

Antworten Hilfreich

12. Jun. 2017, 16:06 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Also mein ipad1 hat durchaus noch seine Daseinsberechtigung. Es hat 64 GB (und sogar Cellular) und deshalb hab ich drauf alle Fotos synchronisiert. Meine Frau benutzt das Teil, aber halt nicht regelmäßig.

Nachdem es entladen war und ich es an das Ladegerät gehängt habe, war auch offensichtlich noch alles da (z.B. der Hintergrund des Sperrbildschirms). Nur wollte es sich bei Apple neu "aktivieren" und das klappte nicht. Vermutlich hätte ich einfach ein paar Tage warten sollen...

Nach zwei tagen und dem anschließenden Versuch es per Zurücksetzen und Zurücksichern wiederherzustellen ist es quasi E-Schrott. Die Firmware wird zurückgespielt und am Schluß kommt Unbekannter Fehler (-1). Das ist 100% kein HW Problem.

12. Jun. 2017, 16:06

Antworten Hilfreich

12. Jun. 2017, 17:14 als Antwort auf metude Als Antwort auf metude

Hallo metude, ha, genau für diese Zwecke wird unseres Zuhause auch noch benutzt: Anzeige und Sicherungskopie aller Bilder. Alles andere ist darauf ja inzwischen eine Qual, noch nicht mal surfen kann man damit vernünftig.

Aufgrund der alten Software-Version ist das Gerät in meiner Apple-ID nicht enthalten. In "Mein iPhone suchen" ist es allerdings noch aufgeführt. Gerade hat es sich von "Offline" auf sichtbar geändert. Wo willst du es denn genau aktivieren? Gibt es möglicherweise Probleme wegen der 2FA? (Die habe ich bei mir wegen dem alten Gerät noch nicht aktiviert).

Gruß Thomas

12. Jun. 2017, 17:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Moosrose

Frage: IPad4 im Wartungsmodus-schwarzer Bildschirm