Frage:

Frage: Kaufberatung

Hallo,


Ich besitze einen


  • MacBook Pro (15 Zoll, Mitte 2009)
  • 2,8 GHz Intel Core 2 Duo
  • 8 GB 1067 MHz DDR3
  • NVIDIA GeForce 9400M 256 MB

und möchte jetzt etwas ähnliches kaufen.

  • Ziel: Fotos und Videos bearbeiten mit Affiniy und Lightroom 6 ohne Abo!
  • Im Moment Foto Ordner: 757 GB

Fragen, weil das Geld klappt ist:

  • Generalüberholtes Angebot
  • Ist es wichtiger, wenn ich ein Kompromiss machen muss mehr RAM oder einen extern Festplatte
  • Touchbar = Gadget?
  • usw...

Vielen Dank

Philippe

MacBook Pro

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

08. Jun. 2017, 11:42 als Antwort auf philingbb Als Antwort auf philingbb

Hallo philingbb,

eine solche Beratung ist sicher schwer. Die aktuell vorgestellten Modelle stellen mit Sicherheit die beste Lösung vor, wenn diese aus finanziellen Gründen nicht in Frage kommen, ist refurbished eine sehr gute Alternative.

Mit einer aktuellen SSD in den Geräten wirst du erhebliche Performanceverbesserungen feststellen. Viel RAM ist nicht nachteilig, viele Profis haben die Beschränkung bei den letzten MacBook Pro beim RAM bemängelt.

Aus Sicherheitsgründen ist die Ablage der Daten auf einer gesonderten Platte vorzuziehen.

Teste die Touchbar selbst mal an einem Ausstellungsmodell, die Meinungen darüber sind bisher geteilt, aber das liegt natürlich auch an der erforderlichen Umstellung gewohnter Arbeitsschrite.

Gruß Thomas

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

08. Jun. 2017, 12:03 als Antwort auf philingbb Als Antwort auf philingbb

Du kannst ja auch zuerst eine externe Festplatte für deine Medien, Backups und ggf. auch als eigene Cloud anschaffen. Bis die Daten vom MacBook auf die Platte(n) ausgelagert sind, vergeht ja auch noch einige Zeit, in der kannst du etwas mehr Geld für ein neues MacBook zur Seite legen 😉

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

08. Jun. 2017, 11:42 als Antwort auf philingbb Als Antwort auf philingbb

Hallo philingbb,

eine solche Beratung ist sicher schwer. Die aktuell vorgestellten Modelle stellen mit Sicherheit die beste Lösung vor, wenn diese aus finanziellen Gründen nicht in Frage kommen, ist refurbished eine sehr gute Alternative.

Mit einer aktuellen SSD in den Geräten wirst du erhebliche Performanceverbesserungen feststellen. Viel RAM ist nicht nachteilig, viele Profis haben die Beschränkung bei den letzten MacBook Pro beim RAM bemängelt.

Aus Sicherheitsgründen ist die Ablage der Daten auf einer gesonderten Platte vorzuziehen.

Teste die Touchbar selbst mal an einem Ausstellungsmodell, die Meinungen darüber sind bisher geteilt, aber das liegt natürlich auch an der erforderlichen Umstellung gewohnter Arbeitsschrite.

Gruß Thomas

08. Jun. 2017, 11:42

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

08. Jun. 2017, 12:03 als Antwort auf philingbb Als Antwort auf philingbb

Du kannst ja auch zuerst eine externe Festplatte für deine Medien, Backups und ggf. auch als eigene Cloud anschaffen. Bis die Daten vom MacBook auf die Platte(n) ausgelagert sind, vergeht ja auch noch einige Zeit, in der kannst du etwas mehr Geld für ein neues MacBook zur Seite legen 😉

Gruß Thomas

08. Jun. 2017, 12:03

Antworten Hilfreich (1)

08. Jun. 2017, 16:26 als Antwort auf philingbb Als Antwort auf philingbb

Hallo Philippe,

da kann ich dir nicht helfen, ich bearbeite keine Filme. wenn du die Festplatte für die Filme direkt mit USB 3 oder Thunderbold anschließt, wirst du kaum Perfrmanceunterschiede merken. Aber ein neues MacBook wird auch wieder schneller mit den Daten umgehen, so dass der Flaschenhals zur Platte möglicherweise wieder auffällt. Letztendlich reicht es aber, nur das aktuelle Projekt auf der internen Festplatte zu speichern und zu bearbeiten, die Ablage kann dann ja wieder extern geschehen.

Ich habe Filme auf der NAS im heimatlichen WLAN. Es sind aber keine HD-Filme. Beim Abspielen der Filme mit VLC Player gibt es keine Ruckler auf meinem MacBook Pro von 2008. Das kann aber mit HD-Filmen anders aussehen. Ist aber auch vom Netz abhängig, wobei die größte Brese wohl das WLAN ist.

Gruß Thomas

08. Jun. 2017, 16:26

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: philingbb

Frage: Kaufberatung