Frage:

Frage: Zuletzt gelöscht Ordner löschen - Absturz der Foto-App

Hey,


hab ca. 620 Fotos gelöscht, diese befinden sich nun im 'Zuletzt gelöscht'-Ordner. Nun möchte ich diese auch von dem Ordner löschen, funktioniert aber nicht, die Foto-App stürzt dabei ständig ab, kann die Fotos nicht löschen, jedes Mal kickt's mich dann wieder aus der App raus?! Was kann ich machen?!


Danke schon im Voraus

Lg

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Notfalls musst du 30 Tage warten dann löschen sie sich selber. Ev. hilft auch, iPhone aus- und wieder einschalten.


Ansonsten iPhone an den Rechner, mit iTunes ein Backup, iPhone wiederherstellen, Backup zurück kopieren. Zusammen mit einem unbelasteten System wird ein bereinigtes Backup zurück kopiert. Sollte da klappen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

10. Jun. 2017, 21:59 als Antwort auf Lindibu Als Antwort auf Lindibu

Notfalls musst du 30 Tage warten dann löschen sie sich selber. Ev. hilft auch, iPhone aus- und wieder einschalten.


Ansonsten iPhone an den Rechner, mit iTunes ein Backup, iPhone wiederherstellen, Backup zurück kopieren. Zusammen mit einem unbelasteten System wird ein bereinigtes Backup zurück kopiert. Sollte da klappen.

10. Jun. 2017, 21:59

Antworten Hilfreich

11. Jun. 2017, 14:13 als Antwort auf Lindibu Als Antwort auf Lindibu

Nach meinen Erfahrungen kann Fotos es nicht ab, wenn zuviele Fotos in "Zuletzt Gelöscht" sind.

Stürzt Fotos auch ab, wenn du nur jeweils einige Fotos aus "Zuletzt Gelöscht" auswählst, um sie endgültig zu löschen? Wenn das geht, versuche nach und nach in kleinen Etappen "Zuletzt Gelöscht" zu leeren. Ich achte inzwischen darauf dass nie mehr als c. 100 Fotos in Zuletzt Gelöscht sind.

11. Jun. 2017, 14:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Lindibu

Frage: Zuletzt gelöscht Ordner löschen - Absturz der Foto-App