Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: MacBook Pro (Retina, Late 2013) hat plötzlich dunklen Hintergrund

Hallo zusammen!

Kurze Version:

- MacBook Pro hatte plötzlich dunklen Hintergrund - funktionierte nur noch über externen Anschluss
- nach 5 Tagen probierte ich es wieder: MacBook Pro funktionierte plötzlich wieder normal - nach 12 Stunden Benutzung schaltete das MacBook aber plötzlich wieder auf dunklen Hintergrung

- nochmals 2 Wochen später funktionierte das MacBook Pro zuerst nicht - eine Stunde nachdem ich es am externen Bildschirm angehängt hatte, war aber die normale Hintergrundbeleuchtung wieder da.

Lange Version:

Vor rund 2 Wochen hatte ich das Problem, dass mein MacBook Pro Retina (Late 2013) plötzlich einen schwarzen Hintergrund hatte. Ich habe mich dann durch verschiedene Foren geklickt und versucht, das Problem zu eruieren. Es ergab sich, dass mein MacBook über einen externen Anschluss (HDMI, TV) noch funktionierte. Wenn ich mit der Taschenlampe auf den Bildschirm leuchte, ist auch schwach ein Bild zu erkennen. Ich habe dann das neuste Betriebssystem heruntergeladen (Version 10.12.5), da es in den Foren hiess, dass dies allenfalls nützlich wäre. War leider nicht der Fall. Aufgrund Zeitmangels habe ich das MacBook Pro deshalb für einige Tage weggelegt. Als ich vier Tage später das MacBook Pro wieder benutzte, ging die Hintergrundbeleuchtung wieder einwandfrei. So dachte ich: Problem gelöst! Nach ca. 12 Stunden Benutzung (schreibe meine Masterarbeit darauf) kam dann der plötzliche Schock: MacBook wird plötzlich wieder dunkel - geht wieder nur über externen Anschluss. So wechselte ich wiederum den MacBook. Zwei Wochen später funktionierte die Hintergrundbeleuchtung wieder nicht - als ich aber eine Stunde später nochmals über den externen Anschluss einige Daten auf die Dropbox laden wollte, erschien die Hintergrundbeleuchtung wieder normal. Ich frage mich jetzt nur, für wie lange...

Frage:

Was könnte das Problem sein, dass es mal wieder funktioniert und dann wieder nicht mehr? Irgendwie nervt es mich, eine teure Reparatur vorzunehmen, wenn er ja teilweise wieder einwandfrei funktioniert.

Danke euch jetzt bereits für euer Feedback.

Liebe Grüsse

P.S.: Alle Restarts habe ich auch bereits ausprobiert.

MacBook Pro (Retina, 13-inch, Late 2013), macOS Sierra, 10.12.5 Intel Core i5

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

10. Jun. 2017, 11:12 als Antwort auf Riana73 Als Antwort auf Riana73

Das klingt nach einem losen Kontakt im Innern. Das MacBook Pro hat einige Stecker im Innern, die sich gerne mal lösen, wenn man es herumträgt. Beobachte mal, ob das Problem immer aufträgt, nachdem du das MacBook Pro bewegt hast.

Ich würde es nur dann selbst aufschrauben und nachsehen, wenn du die passenden Schraubendreher für die Spezialschrauben hast, uns weisst, was wan auf keinen Fall berühren darf. Einige Teile im Innern reagieren empfindlich auf statische Aufladungen, wie sie beim Rollen mit einem Schreibtischsessel auf Kunststoffteppichen oder manchen Bodenbelegen entstehen können oder ungünstige Sohlen an den Schuhen.

10. Jun. 2017, 11:12

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Riana73

Frage: MacBook Pro (Retina, Late 2013) hat plötzlich dunklen Hintergrund