Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: iPad Pro 2017 Bluetooth 5 und H265

Hallo,


ist es richtig, das die neuen iPad Pro Prozessoren keinen H265 Codec hardwarseitig unterstützen und auch kein Bluetooth 5?


Vielleicht dann erst in der nächsten Version?


Danke


Mischu

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Jun. 2017, 16:31 als Antwort auf Mischu Als Antwort auf Mischu

Hallo Mischu


Alle Infos zu den technischen Daten findest du auf der Apple-Website:

https://www.apple.com/de/ipad-pro/specs/


Dort siehst du auch, dass die neuen iPads mit Bluetooth 4.2 ausgerüstet sind. Ohne es mit Garantie sagen zu können meine ich aber gelesen zu haben, dass die neuen iPads sowie auch das iPhone 7 den H.265 Codec hardwareseitig unterstützen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

13. Jun. 2017, 16:31 als Antwort auf Mischu Als Antwort auf Mischu

Hallo Mischu


Alle Infos zu den technischen Daten findest du auf der Apple-Website:

https://www.apple.com/de/ipad-pro/specs/


Dort siehst du auch, dass die neuen iPads mit Bluetooth 4.2 ausgerüstet sind. Ohne es mit Garantie sagen zu können meine ich aber gelesen zu haben, dass die neuen iPads sowie auch das iPhone 7 den H.265 Codec hardwareseitig unterstützen.

13. Jun. 2017, 16:31

Antworten Hilfreich (1)

13. Jun. 2017, 16:34 als Antwort auf swisslu Als Antwort auf swisslu

Ja, hab es gefunden, danke!


Dann muss ich wohl warten. Ich hätte mir gerne das iPad Pro 12,9 zugelegt. Volle Ausstattung.

Aber ca. 1500,- und dann kein BT 5? Und das, wo doch auch Apple zu den großen Player gehört die SIG den neuen Standard aufgerufen haben. Ist mir unverständlich.

Schätze, man muss ja nächstes Jahr noch was bieten können ;-)

13. Jun. 2017, 16:34

Antworten Hilfreich

13. Jun. 2017, 16:41 als Antwort auf Mischu Als Antwort auf Mischu

Berechtigter Einwand von dir betreffend Bluetooth, gerade dem iPad hätte die Neuerung besoners gut getan. Doch bin ich der Meinung, dass das iPad mit seinen doch sehr vielen Neuerungen auch ohne Bluetooth 5 sein Geld wert ist. Hast du denn bestimmte Anwendungsfälle, wo du Bluetooth 5 für zwingend notwendig siehst?

13. Jun. 2017, 16:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mischu

Frage: iPad Pro 2017 Bluetooth 5 und H265