Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: FotoMediathek - iCloud Problem

- iCloud Speicher 200GB

- 35 GB Fotos und Videos bereits in der iCloud (Alle sichtbar)

- Synch. auf iPad und iPhone funktioniert

- Datenmigration von alter iMac (2010) auf neuer iMac

- Synch. auf neuer iMac funktioniert nicht richtig (Nur Fotos vor der Datenmigration werden angezeigt)

- Anmeldung mit gleicher Apple-ID

- Neue Fotomediathek angelegt (inkl. Systemmediathek festgelegt) und Synch. von iCloud laufen gelassen.

- Download startet, jedoch werden einpaar (viele) Fotos mit Wolkenbild angezeigt

Soll ich einfach abwarten? Es tut sich irgendwie nichts mehr beim download seit Stunden. Anfangs ging es sehr schnell

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ok danke dir. Dann hat da Apple wohl noch eine grosse Hausaufgabe bezüglich diesem Thema. Download eines Bildes mit 5MB aus Google geht max. 2 sek. x 45000 = 90000sek = 25 Stunden!

Stimmt. Aber der Download der iCloud Foto Mediathek läuft im Hintergrund, um dich nicht zu sehr zu stören. Wenn du das Netz für andere Sachen brauchst, pausiert es gelegentlich. Und es wird ja zusätzlich eine massive Rechenleistung benötigt, um die neu geladenen Bilder zu analysieren. Fotos auf Sierra scannt die Fotos für die Gesichter und die Kategorien, um automatisch zu erkennen, ob das Foto einen Sonnenuntergang am Meer darstellt oder einen Geburtstagskuchen, und das kostet zusätzlich Zeit, und wird auch nur gemacht, wenn Fotos gerade nicht benutzt wird.

Synch. auf neuer iMac funktioniert nicht richtig (Nur Fotos vor der Datenmigration werden angezeigt)

Den Satz hatte ich noch übersehen. 😊

Wenn du iCloud Fotomediathek auf einem Mac neu aktivierst, werden zunächst alle Fotos vom Mac zur iCloud hochgeladen, auch wenn diese schon in iCloud sind. Fotos vergleicht die Mediathek auf dem Mac mit iCloud. Erst wenn die Mediathek vollständig zu iCloud hochgeladen wurde, werden die fehlenden, neuen Fotos von iCloud zum Mac heruntergeladen.

Ich spare mir meistens das Hochladen in die iCloud, wenn ich weiss das alle Fotos schon da sind, und beginne auf einem neuen Mac mit einer neuen, leeren Mediathek. Dann werden nur die Fotos und Alben auf iCloud heruntergeladen, und ich muss nicht auf das Hochladen von Fotos warten, die schon in iCloud sind. Allerdings gehen dabei alle erkannten Gesichter verloren, da iCloud diese in Sierra noch nicht speichert.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jun. 2017, 07:30 als Antwort auf Chris1985 Als Antwort auf Chris1985

Soll ich einfach abwarten? Es tut sich irgendwie nichts mehr beim download seit Stunden. Anfangs ging es sehr schnell

Was sind deine Einstellungen in "Fotos > Einstellungen > iCloud"auf dem neuen Mac? Hast du "Originale auf diesen Mac laden" angewählt oder "Speicheroptimierung"? Falls du genug freien Speicher hast, stelle sicher, dass "Originale auf diesen Mac laden" aktiviert ist. Andernfalls werden die Originale nur heruntergeladen, wenn du sie anklickst und benötigst. Es ist völlig normal, dass man stundenlang keinen Fortschritt sieht, insbesondere wenn gerade Videos aus der iCloud geladen werden. Hast Du Videos in der Mediathek? Vermeide es, iCloud Fotomediathek anzustellen und wieder abzustellen. Dann fängt die Übertragung wieder komplett von vorne an und dauert noch länger, da jetzt auch noch die Bilddateien, die schon auf dem Mac sind, mit denen in iCloud abgeglichen werden müssen. Stelle nur sicher, dass das WLAN läuft und der Mac an Strom angeschlossen ist und nicht in den Ruhezustand übergeht.

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jun. 2017, 07:36 als Antwort auf Chris1985 Als Antwort auf Chris1985

Bei meiner Mediathek mit 45000 Fotos dauert es regelmässig mehr als eine Woche, wenn ich sie von iCloud auf einen anderen Mac runterladen will. Und dabei ist das Kabelnetz, an dem wir angeschlossen sind, ziemlich schnell.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jun. 2017, 07:30 als Antwort auf Chris1985 Als Antwort auf Chris1985

Soll ich einfach abwarten? Es tut sich irgendwie nichts mehr beim download seit Stunden. Anfangs ging es sehr schnell

Was sind deine Einstellungen in "Fotos > Einstellungen > iCloud"auf dem neuen Mac? Hast du "Originale auf diesen Mac laden" angewählt oder "Speicheroptimierung"? Falls du genug freien Speicher hast, stelle sicher, dass "Originale auf diesen Mac laden" aktiviert ist. Andernfalls werden die Originale nur heruntergeladen, wenn du sie anklickst und benötigst. Es ist völlig normal, dass man stundenlang keinen Fortschritt sieht, insbesondere wenn gerade Videos aus der iCloud geladen werden. Hast Du Videos in der Mediathek? Vermeide es, iCloud Fotomediathek anzustellen und wieder abzustellen. Dann fängt die Übertragung wieder komplett von vorne an und dauert noch länger, da jetzt auch noch die Bilddateien, die schon auf dem Mac sind, mit denen in iCloud abgeglichen werden müssen. Stelle nur sicher, dass das WLAN läuft und der Mac an Strom angeschlossen ist und nicht in den Ruhezustand übergeht.

15. Jun. 2017, 07:30

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

15. Jun. 2017, 07:36 als Antwort auf Chris1985 Als Antwort auf Chris1985

Bei meiner Mediathek mit 45000 Fotos dauert es regelmässig mehr als eine Woche, wenn ich sie von iCloud auf einen anderen Mac runterladen will. Und dabei ist das Kabelnetz, an dem wir angeschlossen sind, ziemlich schnell.

15. Jun. 2017, 07:36

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

15. Jun. 2017, 07:58 als Antwort auf Chris1985 Als Antwort auf Chris1985

Ok danke dir. Dann hat da Apple wohl noch eine grosse Hausaufgabe bezüglich diesem Thema. Download eines Bildes mit 5MB aus Google geht max. 2 sek. x 45000 = 90000sek = 25 Stunden!

Stimmt. Aber der Download der iCloud Foto Mediathek läuft im Hintergrund, um dich nicht zu sehr zu stören. Wenn du das Netz für andere Sachen brauchst, pausiert es gelegentlich. Und es wird ja zusätzlich eine massive Rechenleistung benötigt, um die neu geladenen Bilder zu analysieren. Fotos auf Sierra scannt die Fotos für die Gesichter und die Kategorien, um automatisch zu erkennen, ob das Foto einen Sonnenuntergang am Meer darstellt oder einen Geburtstagskuchen, und das kostet zusätzlich Zeit, und wird auch nur gemacht, wenn Fotos gerade nicht benutzt wird.

Synch. auf neuer iMac funktioniert nicht richtig (Nur Fotos vor der Datenmigration werden angezeigt)

Den Satz hatte ich noch übersehen. 😊

Wenn du iCloud Fotomediathek auf einem Mac neu aktivierst, werden zunächst alle Fotos vom Mac zur iCloud hochgeladen, auch wenn diese schon in iCloud sind. Fotos vergleicht die Mediathek auf dem Mac mit iCloud. Erst wenn die Mediathek vollständig zu iCloud hochgeladen wurde, werden die fehlenden, neuen Fotos von iCloud zum Mac heruntergeladen.

Ich spare mir meistens das Hochladen in die iCloud, wenn ich weiss das alle Fotos schon da sind, und beginne auf einem neuen Mac mit einer neuen, leeren Mediathek. Dann werden nur die Fotos und Alben auf iCloud heruntergeladen, und ich muss nicht auf das Hochladen von Fotos warten, die schon in iCloud sind. Allerdings gehen dabei alle erkannten Gesichter verloren, da iCloud diese in Sierra noch nicht speichert.

15. Jun. 2017, 07:58

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Chris1985

Frage: FotoMediathek - iCloud Problem