Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Siri liest keine WhatsApp Nachrichten vor

Mein Sohn hat ein iPhone 7 Plus. Ich ebenfalls. Wir haben beide die gleichen Einstellungen. iOS Version und WhatsApp Version ist ebenfalls identisch. Sein iPhone liest WhatsApp Nachrichten vor, meines erzählt stets was von Problemen und ob ich es noch einmal versuchen könnte. Wie ist sowas möglich?

iPhone 7 Plus, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Jun. 2017, 11:09 als Antwort auf obiwan1972 Als Antwort auf obiwan1972

Hallo obiwan1972,

ist Siri bei euch beiden vollständig installiert und aktiviert, so dass Siri auch auf Zuruf startet? Ist auf dem jeweiligen Gerät auch die richtige "Meine Info" eingeschaltet? Benutzt ihr den gleichen Account?

Whatsapp spricht nur ungelesene Mitteilungen.

Gruß Thomas

15. Jun. 2017, 11:09

Antworten Hilfreich

15. Jun. 2017, 12:13 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,


vielen Dank für deine Antwort.

Siri ist bei uns beiden vollständig installiert und aktiviert, so dass Siri auch auf Zuruf startet. Ich kann bei mir z.B. auch durchaus WhatsApp Nachrichten über Siri verschicken. Auf meinem Gerät ist unter den Einstellungen in der Rubrik Siri unter "Meine Info" meine Karte hinterlegt. Also meine Kontaktdaten, die unter Kontakte oben auch als "Meine Karte" angegeben ist. Wir benutzen nicht den gleichen Account. Mein Sohn hat einen eigenen Account und ich ebenfalls.


Ich weiß, dass Siri nur ungelesene Mitteilungen liest. Das Problem ist aber ein anderes. Selbst wenn mein Sohn keine WhatsApp Nachrichten hat und er Siri fragt ob er neue WhatsApp Nachrichten hat, dann antwortet Siri, dass er keine neuen WhatsApp Nachrichten hat.

Wenn ich "meiner" Siri genau dieselbe Frage stelle, lande ich immer in der Fehlermeldung "ich habe ein Problem" - "Hier ist etwas schief gelaufen" oder ähnliche Formulierungen. Ich werde dann immer aufgefordert es noch einmal zu versuchen. Jeder weitere Versuch führt immer wieder in die gleiche Fehlermeldung.

15. Jun. 2017, 12:13

Antworten Hilfreich

15. Jun. 2017, 13:16 als Antwort auf obiwan1972 Als Antwort auf obiwan1972

Hallo obiwan1972,

"in die Einstellungen du gehen must"😉

Unter > Einstellungen > Siri > App-Support sind alle Apps aufgeführt, die Siri-Unterstützung bieten. WhatsApp muss dort eingeschaltet sein.

Unter > Einstellungen > Datenschutz > Mikrofon > muss Whatsapp auch eingeschaltet sein.

Unter > Einstellungen > Datenschutz > Kamera > muss Whatsapp auch eingeschaltet sein.

Unter > Einstellungen > Datenschutz > Fotos > muss Whatsapp auch eingeschaltet sein.

Unter > Einstellungen > Datenschutz > Kalender > muss Whatsapp auch eingeschaltet sein.

Unter > Einstellungen > Datenschutz > Kontakte > muss Whatsapp auch eingeschaltet sein.

Unter > Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste > muss Whatsapp auch beim verwenden eingeschaltet sein.

Unter > Einstellungen > Mobiles Netz > Mikrofon > muss Whatsapp auch eingeschaltet sein.

Unter > Einstellungen > Whatsapp kannst du kontrollieren, ob alles aktiviert ist, ggf auch einschalten.

Unter > Whatsapp > Einstellungen > Daten und Speichernutzung muss die Freigabe für Fotos, Audio, Videos und Dokumente im WLAN & mobile Daten freigegeben sein.

Wenn soweit alles aktiviert ist, erzwinge mal einen Neustart, Homebutton und Lautstärkeknopf (?) zusammen mind. 10 Sekunden drücken.

Möge die Macht mit die sein.😉

Gruß Thomas

15. Jun. 2017, 13:16

Antworten Hilfreich

15. Jun. 2017, 19:17 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,


offenbar noch viel zu lernen ich habe...😉


Erstmal ein dickes Danke für diese ausführlichen Einstellungshinweise. Leider funktioniert es immer noch nicht und ich gebe (vorerst) auf.


Unter Datenschutz - Ortungsdienste hatte ich WhatsApp ausgeschaltet und habe es eingeschaltet. Ich habe gehofft, dass es daran lag. Leider nicht.


Unter Datenschutz - Kalender taucht bei mir keine einzige App auf, so dass ich hier WhatsApp nicht einschalten konnte. Allerdings ist es bei meinem Sohn auch so, doch dort klappt es...😢


Auch der erzwungene Neustart, nachdem ich alle Einstellungen vorgenommen hatte, hat nicht zum Erfolg geführt.


Dennoch Danke. Wenn jemand noch einen Hinweis hat: Gerne.


Viele Grüße,


Thorsten

15. Jun. 2017, 19:17

Antworten Hilfreich

15. Jun. 2017, 19:44 als Antwort auf obiwan1972 Als Antwort auf obiwan1972

Hallo obiwan1972,

Legts du Wert auf die in WhatsApp gespeicherten Chats? Wenn ja, dann sichere sie und lösche die App vom iPhone. Alle Einstellungen gehen dann verloren. Dann installiere die App erneut, das iPhone wird dann die benötigten Freigaben (Kalender, Mikrofon usw.) abfragen.

15. Jun. 2017, 19:44

Antworten Hilfreich

21. Jun. 2017, 17:06 als Antwort auf Seifenteufel Als Antwort auf Seifenteufel

Hallo Seifenteufel,

Danke, dass du bei deinem Problem die Suchfunktion verwendet hast. Wenn all diese Maßnahmen erfolglos sind, gibt es nur noch 2 Möglichkeiten:

1) Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und aus Backup neu erstellen, wenn erfolglos,

2) Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und als neues Handy erstellen.

Gruß Thomas

21. Jun. 2017, 17:06

Antworten Hilfreich (1)

24. Jun. 2017, 19:18 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

So, nun hat es mir doch keine Ruhe gelassen und ich habe es sofort probiert....

Es funktioniert jetzt 👍-1F3FB;😃

Habe nach dem Zurücksetzen des iPhones das Backup wieder eingelesen und das hat schon gereicht.

Tausend Dank für Deine Hilfe, Thomas.

GlG

Annett

24. Jun. 2017, 19:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: obiwan1972

Frage: Siri liest keine WhatsApp Nachrichten vor