Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Ähnlicher Artikel

Wenn Mail auf dem Mac weiterhin nach Ihrem Kennwort fragt

Frage:

Frage: nach Umstellung auf anwendungsspezifische Passwörter erhält "mail" (auf Mac OS X Lion) keinen Zugang zu icloud-mail

seit heute, mit der Umstellung auf anwendungsspezifische Passwörter funktionieren mein bisherigen Zugangsdaten auch in "mail" auf meinem Mac (OS X Lion) nicht mehr. Lion ist das "neueste" OS, das auf meinem Macbook Pro (Mai 2007) läuft, daher ist auch keine Zwei-Faktor-Authentifizierung möglich. Wie kann ich es einrichten, dass "mail" wieder auf icloud zugreift?

MacBook Pro (15-inch Core 2 Duo), Mac OS X (10.7.5), Build 05/2007

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

a) Ist es wirklich nicht mehr möglich, auf El Capitan upzugraden?

Upgrade auf OS X El Capitan - Apple Support

MacBook Pro Mitte 2007 geht nämlich noch (und nur über den Link im Artikel)

b) Hast du Zwei-Faktor-Authentifizierung oder hast du KEIN Gerät, um dir die Zwei-Faktor-Authentifizierung einzuschalten?


-> bei b) kannst du folgendes machen und dann ein app-spezifisches Passwort mal ausprobieren.

Set up two-step verification now

Two-step verification for Apple ID - Apple Support

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jun. 2017, 23:17 als Antwort auf a_otto Als Antwort auf a_otto

Servus,


wenigstens funktionierts mit der Zwei-Stufen-Authentifizierung und dem Passwort. Kleine Anmerkung noch: Bitte speicher dir den Recovery Key doppelt und dreifach, zusätzlich bitte noch eine zweite oder gar dritte Telefonnummer (wenn möglich) als vertraute Nummer hinzufügen, die den Code empfangen kann. Wäre das Phone mal weg (oder nur die Sim-Karte putt), hättest du dann erstmal das Prozedere, dich mittels Code einzuloggen etc.


Kurz: Mehrere Nummern und den Code mehrfach abspeichern ist wichtig, sonst kann es sein, dass die ID futsch ist, wenn irgendwas passiert (und meistens greift Murphy´s Law).

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

16. Jun. 2017, 16:00 als Antwort auf a_otto Als Antwort auf a_otto

a) Ist es wirklich nicht mehr möglich, auf El Capitan upzugraden?

Upgrade auf OS X El Capitan - Apple Support

MacBook Pro Mitte 2007 geht nämlich noch (und nur über den Link im Artikel)

b) Hast du Zwei-Faktor-Authentifizierung oder hast du KEIN Gerät, um dir die Zwei-Faktor-Authentifizierung einzuschalten?


-> bei b) kannst du folgendes machen und dann ein app-spezifisches Passwort mal ausprobieren.

Set up two-step verification now

Two-step verification for Apple ID - Apple Support

16. Jun. 2017, 16:00

Antworten Hilfreich (1)

16. Jun. 2017, 16:16 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

danke BeK, für Deine schnelle Antwort -


Upgrade macht mein schönes altes MBP leider nicht mehr mit, hab' nochmal genau nachgeschaut, sein Geburtstag ist der 23.04.07, und als El Capitan rauskam hatte er das Update verweigert. Ich werd's nochmal über die supportseite versuchen, mal sehen ob es klappt.


Zwischenzeitlich habe ich aber die Zwei-Stufen-Authentifizierung (per Bestätigungscode ans smartphone) aktivieren können, exakt wie Du unter (b) beschrieben hast; mit den darüber generierten Passwörtern funktioniert jetzt sowohl "mail" auf dem Mac als auch der Zugang über Outlook (W10) und die Mail-App in Android.


Viele Grüße!

Andreas

16. Jun. 2017, 16:16

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jun. 2017, 23:17 als Antwort auf a_otto Als Antwort auf a_otto

Servus,


wenigstens funktionierts mit der Zwei-Stufen-Authentifizierung und dem Passwort. Kleine Anmerkung noch: Bitte speicher dir den Recovery Key doppelt und dreifach, zusätzlich bitte noch eine zweite oder gar dritte Telefonnummer (wenn möglich) als vertraute Nummer hinzufügen, die den Code empfangen kann. Wäre das Phone mal weg (oder nur die Sim-Karte putt), hättest du dann erstmal das Prozedere, dich mittels Code einzuloggen etc.


Kurz: Mehrere Nummern und den Code mehrfach abspeichern ist wichtig, sonst kann es sein, dass die ID futsch ist, wenn irgendwas passiert (und meistens greift Murphy´s Law).

16. Jun. 2017, 23:17

Antworten Hilfreich (1)

16. Jun. 2017, 23:46 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

nochmal danke; wichtige Info - auch wenn's sich kompliziert anfühlt und auch ist, aber wohl nicht zu vermeiden ... die Zeiten, dass man sich mit dem Mac in Sicherheit glauben konnte sind wohl vorbei.


Herzliche Grüße

Andreas

16. Jun. 2017, 23:46

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: a_otto

Frage: nach Umstellung auf anwendungsspezifische Passwörter erhält "mail" (auf Mac OS X Lion) keinen Zugang zu icloud-mail