F: Startton wiederholt endlos

Hallo, beim einem iMac 24" EMC 2210 wiederholt beim Start der Ton dauernd (kein RAM-Fehler-Ton). Die  ersten beiden LEDs auf dem Motherboard leuchten grün, die dritte leuchtet beim Start kurz auf und wird wieder dunkel. Problem mit der Grafikkarte? Wer weiss etwas dazu? Danke hm52

iMac, 24", 2.8 GHz Core Duo

Gepostet am 16.06.2017 17:29

  • Hilfreiche Antworten
  • Alle Antworten
  • von debbieddarko,

     debbieddarko 19.06.2017 14:51 als Antwort auf hm52
    Community Specialists Community Specialists
    19.06.2017 14:51 als Antwort auf hm52
    Hallo hm52, 

    vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community.
    Wie wir deinem Beitrag entnehmen können, startet dein iMac mehrmals mit dem Startton. 

    In unserem Artikel "Informationen zu Starttönen von Mac-Computern" erhältst du Informationen zu den Tönen, die dein iMac beim Starten erzeugen kann, und zu deren jeweiliger Bedeutung.

    Wenn Sie einen dieser Töne hören, könnte ein Problem mit dem Computer vorliegen:

    • Ein Ton, der sich alle fünf Sekunden wiederholt: Es ist kein Arbeitsspeicher installiert.
    • Eine sich wiederholende Folge aus drei Tönen und einer Pause von fünf Sekunden Länge: Der Arbeitsspeicher hat eine Datenintegritätsprüfung nicht bestanden.
    • Ein langer Ton, während Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt halten: Es wird gerade ein EFI ROM-Update durchgeführt. Dies betrifft Computer, die vor 2012 hergestellt wurden.
    • Drei lange Töne, drei kurze Töne, drei lange Töne: Gibt an, dass ein EFI ROM-Fehler erkannt wurde und der Computer sich im EFI ROM-Wiederherstellungsmodus befindet.
    Neuere Computer stellen sich automatisch aus einem fehlerhaften ROM wieder her; wenn dies passiert, erscheint während des ROM-Wiederherstellungsmodus eine Statusanzeige auf dem Bildschirm. Lassen Sie Ihren Mac während der ROM-Wiederherstellung ungestört. Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, führt Ihr Mac einen Neustart durch.​

     

    Was du auf jeden Fall mal probieren solltest, ist ob diese Erscheinung auch auftritt wenn du deinen iMac im ​im gesicherten Modus (auch sicherer Systemstart genannt) startest.
    Dabei ​werden verschiedene Überprüfungen durchgeführt, und das automatische Laden bzw. Öffnen bestimmter Software wird verhindert. ​Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen

    Setzte auch einmal auf deinem iMac den System Management Controller (SMC) und das NVRAM/PRAM zurück. 
    Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen
    NVRAM auf dem Mac zurücksetzen

    Liebe Grüße

    19.06.2017 14:51