Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Sicherheitsfragen trotz 2-Faktor-Authentifizierung

Beim einloggen auf appleid.com bekomme ich immer Sicherheitsfragen gestellt um weiterzukommen.

Die 2-Faktor-Authentifizierung ist auf allen Geräten auf On. Keine Ahnung was da schief läuft. Von der Möglichkeit Anwendungsspezifische Passwörter zu erstellen wollen wir überhaupt nicht reden. Das ist schlicht nicht möglich, weil der Punkt unter Sicherheit nicht vorhanden ist.

Danke für evtl. Hilfe.

MacBook Pro, OS X El Capitan (10.11.6)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Es gibt bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung keine Sicherheitsfragen mehr. Die werden gelöscht.

Wenn dir Sicherheitsfragen angezeigt werden, stimmt da was anderes nicht und es kann auch sein, dass du mit der Apple ID keine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet hast.

Wenn du Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet hast, dann solltest du zwingend die Apple IDs auf korrekte Schreibweise überprüfen, ebenso ob bei iTunes&AppStore die gleiche ID wie in der Cloud eingetragen ist. Außerdem kann es sein, dass du vllt einen Login-Alias verwendest, der nur gleich lautet.

Hast du denn eine eMail bekommen, dass du erfolgreich die Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeschaltet hast und innerhalb von zwei Wochen wieder zurück zu den Sicherheitsfragen kannst (neue aussuchen natürlich)?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

16. Jun. 2017, 22:53 als Antwort auf TomMuc Als Antwort auf TomMuc

Es gibt bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung keine Sicherheitsfragen mehr. Die werden gelöscht.

Wenn dir Sicherheitsfragen angezeigt werden, stimmt da was anderes nicht und es kann auch sein, dass du mit der Apple ID keine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet hast.

Wenn du Zwei-Faktor-Authentifizierung eingerichtet hast, dann solltest du zwingend die Apple IDs auf korrekte Schreibweise überprüfen, ebenso ob bei iTunes&AppStore die gleiche ID wie in der Cloud eingetragen ist. Außerdem kann es sein, dass du vllt einen Login-Alias verwendest, der nur gleich lautet.

Hast du denn eine eMail bekommen, dass du erfolgreich die Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeschaltet hast und innerhalb von zwei Wochen wieder zurück zu den Sicherheitsfragen kannst (neue aussuchen natürlich)?

16. Jun. 2017, 22:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: TomMuc

Frage: Sicherheitsfragen trotz 2-Faktor-Authentifizierung