Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: MacBook Air startet bis der Balken ganz durchgelaufen ist und geht dann aus

Mein MacBook Air5,1 startet bis der Balken ganz durchgelaufen ist und geht dann aus.

1. Ausführlichen Hardwaretest habe ich durchgeführt. Ergebnis: "Es wurden keine Probleme gefunden".

2. Tastenkombination "cmd &r" funktioniert nicht.

Jetzt startet er nur noch bis der Balken ca. 5mm gelaufen ist und geht dann aus.

[Betreff vom Admin bearbeitet]

MacBook Air, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Jun. 2017, 11:00 als Antwort auf Captcook Als Antwort auf Captcook

Dann könnte der Akku fast leer sein. Lass das Air mal aufladen bis die grüne LED leuchtet. Falls das nicht möglich ist und immer orange bleibt oder gar nicht leuchtet, ist das Netzteil defekt. Oder kein Strom auf der Steckdose, was relativ unwahrscheinlich ist.

17. Jun. 2017, 11:00

Antworten Hilfreich

17. Jun. 2017, 13:04 als Antwort auf Captcook Als Antwort auf Captcook

Welchen Test meinst du. Den mit gedrückter d Taste beim hochfahren, das dauert nur wenige Minuten.

Wenns nicht am Netzteil liegt, wirds eben am beschädigten System liegen. Oder auch an zu voller SSD. Mehrere GBs sollten immer frei sein. Das System benötigt einen Puffer. Ansonsten das MB Air frisch aufgesetzt werden.

17. Jun. 2017, 13:04

Antworten Hilfreich

18. Jun. 2017, 04:33 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ja ich meine den Test mit gedrückter "d" Taste. Normaler Test hat ca. 4 Minuten gedauert. Habe dann nochmal den "ausführlichen" Test laufen lassen, der hat 57 Minuten gedauert.

Ich besorg mir jetzt eine anderes Netzteil zum ausprobieren, bin 6 Stunden voraus.

Danke schon mal an Euch!

18. Jun. 2017, 04:33

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Captcook

Frage: MacBook Air startet bis der Balken ganz durchgelaufen ist und geht dann aus