Frage:

Frage: me.com funktioniert mobil nicht

Hallo zusammen, Ich habe ein Anliegen und die Hoffnung das Ihr mir etwas helfen könnt, seit ca 2 Tagen spinnt mein email Account auf meinem Galaxy S7 rum, ich nutze eine Apple ME.com Adresse und es hat bis dato bestens funktioniert, nun kann ich keine emails mehr mobil abrufen,
habe alle bekannten Tricks angewendet wie Manuelle Einstellung Imap. etc etc sogar über einen Außenstehenden Mailer wie K9 probiert und stets kommt die Meldung das es keine Verbindung gibt und Ich mich mit dem Provider in Verbindung setzen kann.
Account ruft über stationäre Verbindung alles ordentlich ab und funktioniert.
Ich bin etwas ratlos da es wie gesagt bisher bestens funktionierte und sozusagen über nacht nicht mehr geht.

kennt jemand dieses Problem?? und kann mir weiterhelfen??
Besten Dank im Voraus.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hi Natrium,

ich habe das selbe Problem, es hat sich doch seit dem 15 Juni etwas geändert !


zur Erinnerung: Ab 15. Juni ist die Eingabe eines anwendungsspezifischen Passworts erforderlich, um über Drittanbieter-Anwendungen, zu denen etwa Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird und weitere E-Mail-Programme oder nicht über Apple verwaltete Kontakte- und Kalender-Dienste zählen, auf Daten in iCloud zuzugreifen.
Falls Sie zum Zeitpunkt, zu dem diese Änderung wirksam wird, bereits mit dem primären Passwort für Ihre Apple-ID in einer Drittanbieter-Anwendung angemeldet sind, werden Sie automatisch abgemeldet. In diesem Fall müssen Sie ein anwendungsspezifisches Passwort erstellen und sich erneut anmelden.
Um ein Passwort zu erstellen, aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple-ID und befolgen Sie dann die folgenden Anweisungen:
Melden Sie sich auf der Seite Ihres Apple-ID-Accounts an (https://appleid.apple.com)
Wählen Sie "Anwendungsspezifische Passwörter" unter "Sicherheit"
Klicken Sie auf "Passwort erstellen"



Mit freundlichen Grüßen Prime0n

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

17. Jun. 2017, 17:18 als Antwort auf Natrium Als Antwort auf Natrium

Hi Natrium,

ich habe das selbe Problem, es hat sich doch seit dem 15 Juni etwas geändert !


zur Erinnerung: Ab 15. Juni ist die Eingabe eines anwendungsspezifischen Passworts erforderlich, um über Drittanbieter-Anwendungen, zu denen etwa Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird und weitere E-Mail-Programme oder nicht über Apple verwaltete Kontakte- und Kalender-Dienste zählen, auf Daten in iCloud zuzugreifen.
Falls Sie zum Zeitpunkt, zu dem diese Änderung wirksam wird, bereits mit dem primären Passwort für Ihre Apple-ID in einer Drittanbieter-Anwendung angemeldet sind, werden Sie automatisch abgemeldet. In diesem Fall müssen Sie ein anwendungsspezifisches Passwort erstellen und sich erneut anmelden.
Um ein Passwort zu erstellen, aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple-ID und befolgen Sie dann die folgenden Anweisungen:
Melden Sie sich auf der Seite Ihres Apple-ID-Accounts an (https://appleid.apple.com)
Wählen Sie "Anwendungsspezifische Passwörter" unter "Sicherheit"
Klicken Sie auf "Passwort erstellen"



Mit freundlichen Grüßen Prime0n

17. Jun. 2017, 17:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Natrium

Frage: me.com funktioniert mobil nicht