Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: SMTP- Einstellungen

Seit einigen Tagen kann ich von meinen alten .mac und .me - Accounts plötzlich keine Mails mehr versenden.

Der Empfang funktioniert mit Apple Mail weiterhin problemlos, beim versenden kommt die Meldung, Benutzername oder Kennwort seien falsch.

Mit meinem iCloud-Account haben ich weder beim Empfang noch beim versenden Probleme.

Probeweise habe ich mal die Servereinstellungen von iCloud ausprobiert, aber ohne Erfolg.

Gibt es da neue Server-Einstellungen, die nicht bis zu mir durchgedrungen sind?

iPad Mini, macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Jun. 2017, 12:54 als Antwort auf Dirk1963 Als Antwort auf Dirk1963

Hallo Dirk1963,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community.
Wie wir deinem Beitrag entnehmen können, kannst du keine E-Mails mehr versenden.

Bitte befolge diese Schritte, wenn du in der Mail App auf deinem Gerät plötzlich keine E-Mails mehr versenden kannst. Wenn dein Gerät mit dem Internet verbunden ist, Mail jedoch keine E-Mail-Nachrichten mehr sendet oder empfängt, kann das Problem bei deinem E-Mail-Anbieter liegen. Es ist auch möglich, dass Einstellungen im Abschnitt "Accounts" der Mail-Einstellungen ("Mail" > "Einstellungen") fehlen oder veraltet sind.​ Siehe dazu unseren Supportartikel: Versand oder Empfang von E-Mails auf dem Mac nicht möglich​

Prüfe mit " Anzeigen der Mail-Einstellungen ", ob deine Account-Einstellungen richtig vorgenommen sind. Siehe dazu auch E-Mail-Einstellungen, die Sie möglicherweise von Ihrem Anbieter erfragen müssen​ .

Weitere hilfreiche Schritte findest du in unseren Supportartikeln:
Mail auf dem Mac verwenden - Apple Support
Mail-Hilfe - Benutzerhandbuch
Unterstützung erhalten, wenn Probleme beim Verwenden eines POP-E-Mail-Accounts mit mehreren Geräten auftreten​

Viel Spaß und liebe Grüße.

21. Jun. 2017, 12:54

Antworten Hilfreich

21. Jun. 2017, 12:55 als Antwort auf Dirk1963 Als Antwort auf Dirk1963

Hallo Dirk,


seit paar Tagen wird eine anwendungsspezifischer Passwort für Apps oder Dienste von Drittanbietern benötigt.

Versuchsmal erst damit.


Mfg


Erstellen anwendungsspezifischer Passwörter

Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung benötigen Sie ein anwendungsspezifisches Passwort, um sich über Apps oder Dienste von Drittanbietern – beispielsweise E-Mail-, Kontakte- oder Kalender-Apps, die nicht von Apple stammen – in Ihrem Account anzumelden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein anwendungsspezifisches Passwort zu erstellen:

  1. Melden Sie sich auf der Seite Ihres Apple-ID-Accounts an.
  2. Klicken Sie unterhalb von "Anwendungsspezifische Passwörter" auf "Passwort erstellen".
  3. Folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm.

Nachdem Sie ein anwendungsspezifisches Passwort erstellt haben, geben oder fügen Sie es wie gewohnt in das Feld "Passwort" der Drittanbieter-App ein.


Hier ist alles ausführlich beschrieben...

Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Apple-ID - Apple Support

21. Jun. 2017, 12:55

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Dirk1963

Frage: SMTP- Einstellungen