Frage:

Frage: Überprüfung fehlgeschlagen

Ich möchte gerade ein neues IPad Pro 10,5 in Betrieb nehmen. Bin nicht zuhause sondern unterwegs.


Voraussetzungen:

SIM Karte ist eingelegt und freigeschaltet (Anbietername wird oben im Pad angezeigt, vermutlich hat das IPad aber noch keine Anbieter Verbindungsdaten empfangen???)

IPhone7 als Hotspot freigegeben. IPhone hat Netzempfang LTE.

IPAD kann sich per WLAN mit diesem Spot verbinden, Symbol wird ebenfalls oben in der Statusleiste angezeigt.


Ein reines WLAN (per Router) steht immo nicht zur Verfügung, also sollten diese Verbindungen doch eigentlich reichen. ABER:

Bei der Apple ID Anmeldung erscheint immer der Fehler: Überprüfung fehlgeschlagen

Zugangsdaten sind definitiv korrekt, ich bin über den Support und auch hier mit meiner Apple ID richtig im WEB angemeldet! Anmeldeserver von Apple zeigen auf der Webseite keinen Fehler, die Dienste scheinen korrekt zu laufen.


Also warum sollte das nicht gehen? Muss ich gezwungerner Maßen einen Rechner mit ITunes und vollumfänglichen WLAN zur Verfügung haben??? Diese Probleme sind mir neu ...


Neustart des Pads hat bisher nichts gebracht. Immer das gleiche ENDE?

Thnx for Infos


Zusatz: Das IPad ist niegelnagelneu, ich komme also nicht in die Einstellungen, weil ich über den Punkt Apple ID nicht hinauskomme.

iPad Pro, iOS 10.3.2, null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Überprüfung fehlgeschlagen kommt in der Regel bei Zeitüberschreitungen. Wenn dein Handyempfang schlecht ist bzw. du ein stark gedrosseltes Abo hast, kann es durchaus sein, dass Apple die langsame Internetverbindung als Zeitüberschreitung abbricht. Grundsätzlich aber müsste es auch mit der Verwendung eines Mobilen Hotspots funktionieren.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

21. Jun. 2017, 14:44 als Antwort auf bodoho Als Antwort auf bodoho

Überprüfung fehlgeschlagen kommt in der Regel bei Zeitüberschreitungen. Wenn dein Handyempfang schlecht ist bzw. du ein stark gedrosseltes Abo hast, kann es durchaus sein, dass Apple die langsame Internetverbindung als Zeitüberschreitung abbricht. Grundsätzlich aber müsste es auch mit der Verwendung eines Mobilen Hotspots funktionieren.

21. Jun. 2017, 14:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: bodoho

Frage: Überprüfung fehlgeschlagen