Frage:

Frage: Macbook stürzt ab wenn man Beamer anschließt. Warum?

Das macbook stürzt ab sobald man den Beamer anschließt. Es erscheint dann zuerst ein schwarzer Bildschirm und dann eine Meldung in verschiedenen Sprachen das, dass Macbook abgestürzt ist, und man jetzt warten oder eine Taste betätigen soll. Sobald der Beamer nicht mehr angeschlossen ist funktioniert alles einwandfrei. Was kann das sein?

MacBook Air

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Jun. 2017, 11:06 als Antwort auf lea30 Als Antwort auf lea30

Hallo lea30!

Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wie wir aus deinem Beitrag verstehen, hast du Probleme mit der Nutzung deines MacBook Air mit einem Beamer.

Bei der Verbindung zwischen Beamer und MacBook oder auch externen Displays ist es immer wichtig den richtigen Adapter zu nutzen, wenn einer benötigt wird. Welcher Adapter für dein MacBook Air genutzt werden kann, kannst du unter Informationen zu Apple-Videoadaptern und -kabeln prüfen.

Oftmals können Anliegen mit der Bildübertragung schnell durch einen Reset des SMC und des NVRAM gelöst werden. Folge dazu diesen Schritten und schaue ob das Abhilfe schafft:
Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen
NVRAM auf dem Mac zurücksetzen

Weitere Informationen zu Bildproblemen findest du auch in unseren Supportartikeln:
Unterstützung bei Bildproblemen auf externen Displays erhalten, die am Mac angeschlossen sind
Mac-Notebook zusammen mit einem externen Display verwenden, während das Notebook-Display geschlossen ist
Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

23. Jun. 2017, 11:06

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: lea30

Frage: Macbook stürzt ab wenn man Beamer anschließt. Warum?