Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fotos mit iPhone aufnehmen und auf iPad löschen

Hallo zusammen,

ich habe eine Aufgabenstellung, die ich im Augenblick nicht in den Griff bekomme und hoffe auf hilfreiche Ideen.

Ich habe ein iPhone, ein iPad und einen PC (das sage ich jetzt nicht um anzugeben 🙂) und ein iCloud Abo.

Jetzt möchte ich mit dem iPhone Bilder aufnehmen

Auf dem iPad möchte ich die aufgenommen Bilder ansehen und die nicht benötigten Bilder löschen. Dann sollen die gelöschten Bilder auch vom iPhone verschwinden.

Zum Schluss möchte ich die Bilder auf den PC laden und mit dem PC vom iPad und iPhone löschen. Die Bilder sortiere/archiviere ich dann nämlich am PC und will den Speicher auf iPad/iPhone wieder entlasten.

Nach Möglichkeit möchte ich das nur über iCloud und ohne iTunes durchführen.

Ich freue mich, wenn ich nicht der erste bin und hier eine Lösung erhalten.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Scooter

iPhone 5s, iOS 10.3.2, iPAd Air mit neuestem IOS

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Super,

freut mich, wenns klappt. Bin irgendwie doch nicht zum Testen gekommen und habs auch mal vergessen. Aber wenns so läuft, wie geplant, ist doch super.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

22. Jun. 2017, 22:40 als Antwort auf Scooter_0807 Als Antwort auf Scooter_0807

Also, die iCloud Photo-Mediathek funzt ja so, dass sie alles über alle Geräte synchron hält. Wird was aufgenommen, wird's auf alle anderen Geräte übertragen. Wird's auf einem Gerät gelöscht, ist es auf allen weg.

Soweit so gut, jetzt gibts den PC. Ist es Windows und mindestens Windows 7? Dann hau dir doch iCloud für Windows drauf, dann hast nämlich automatisch nen Ordner, wo alles aufn PC geladen wird. Meines Wissens nach sollte das sogar dann aufm Windows-PC bleiben, wenn man die aufm Phone löscht, kann ich aber gerne mal testen.

22. Jun. 2017, 22:40

Antworten Hilfreich

26. Jun. 2017, 21:05 als Antwort auf BeK Als Antwort auf BeK

Hallo Bek,

ja, es war tatsächlich so einfach.

Ich habe auf dem iPhone und iPad nur die Fotos für die iCloud freigegeben und schon tut es so wie Du gesagt hast.

Irgendiwe hat es das vorher nicht getan aber vielleicht war es Dein guter Einfluss.

naja, PCIe mit Windows 10 und iCloud tut es jetzt auch. lösche ich da ein Foto ist es auf allen Geräten weg.

also, tut wie Ihr gesagt habt, ich war wohl vorher einfach zu dusselig....Error 40 halt.

Danke Eich.

26. Jun. 2017, 21:05

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Scooter_0807

Frage: Fotos mit iPhone aufnehmen und auf iPad löschen