Frage:

Frage: Anrufe gehen nicht ein und wenn ich jemanden anrufe, sieht es aus als ob gewählt eird, aber alles bleibt stumm. was kann ich tun?

Anrufe gehen nicht ein, iPhone 7 reagiert gar nicht. Ausgehende sieht wie Wählvorgang aus aber es tutet nicht und Gespräch kommt nicht zu stande. Kurze Besserung bei Neustart, dann aber wieder. Was kann ich noch tun?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Naja, wenn es an der Telekom, bzw. Provider generell liegt, dann ist der Fehler aber natürlich wieder am Gerät, wenn du es machst.

Forced Restart is immer ne gute Sache, aber Mikro testen (hintere Kamera und Video, Voice Memo etc.) hist auch ne gute Idee.


Geh mal bitte in die Einstellungen -> Telefon

Dann schaust du (je nach Provider sind die Settings anders und es variiert, was der Provider unterstützt), ob du VoLTE oder so ausgewählt hast. Wenn ja, musst du LTE immer anhaben. Wenn du nur den Punkt Daten & Sprache hast, dann bitte auch Roaming anschalten und testen. (O2 hat ja e+ gekauft, ein Kumpel musste dann innerhalb Deutschlands Roaming anmachen, sonst kein Internet und wenn Sprache auch noch über Daten läuft...).


Also, erstmal diese Einstellungen abklären, dann mal schauen.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Jun. 2017, 18:43 als Antwort auf Babslika Als Antwort auf Babslika

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wäre der nächste Schritt, um ein Softwareproblem auszuschließen.

Erst einmal ohne Backup testen, wenn alles wieder funktioniert, das Backup für die Wiederherstellung der Daten verwenden. Hier steht wie es geht:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Sollten Anrufe dann immer noch nicht funktionieren, Apple kontaktieren oder das iPhone bei einem Autorisierten Service Partner prüfen lassen.

In manchen Fällen kann der Mobilfunkanbieter auch den Service machen.

Autorisierten Apple Service Provider finden

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter
Termin im Apple Store vereinbareniPhone, iPad oder iPod touch für die Reparatur vorbereiten

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Jun. 2017, 18:43 als Antwort auf Babslika Als Antwort auf Babslika

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wäre der nächste Schritt, um ein Softwareproblem auszuschließen.

Erst einmal ohne Backup testen, wenn alles wieder funktioniert, das Backup für die Wiederherstellung der Daten verwenden. Hier steht wie es geht:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Sollten Anrufe dann immer noch nicht funktionieren, Apple kontaktieren oder das iPhone bei einem Autorisierten Service Partner prüfen lassen.

In manchen Fällen kann der Mobilfunkanbieter auch den Service machen.

Autorisierten Apple Service Provider finden

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter
Termin im Apple Store vereinbareniPhone, iPad oder iPod touch für die Reparatur vorbereiten

23. Jun. 2017, 18:43

Antworten Hilfreich (1)

23. Jun. 2017, 09:55 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ich muss jetzt nochmal fragen 😳 Wenn es ohne Backup wieder geht.. kann ich das Backup dann verwenden.. der Fehler könnte sich nicht darin verstecken oder? Hatte die gleichen Probleme bei meine 6er vorher.. bin echt am Verzweifeln...

23. Jun. 2017, 09:55

Antworten Hilfreich

23. Jun. 2017, 10:31 als Antwort auf Babslika Als Antwort auf Babslika

Wenn es ohne Backup geht, und der Fehler sollte nach der Benutzung des letzten Backups wieder auftreten, dann kann dieses Backup leider nicht mehr verwendet werden, da irgendwelche Daten aus dem Backup dies auslösen.

Dann muss die Firmware wieder zurückgesetzt werden und man muss ohne die gesicherten Daten auskommen.

Über iCloud können aber z.B die Kontaktinformationen und Kalendereinträge synchronisiert werden, dann sind diese nachher auch wieder verfügbar.

Fotos von der Kamera können direkt auf den Computer übertragen werden, Apps und gekaufte Musik aus iTunes können auch wieder kostenlos geladen werden.

23. Jun. 2017, 10:31

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

23. Jun. 2017, 18:43 als Antwort auf Babslika Als Antwort auf Babslika

Naja, wenn es an der Telekom, bzw. Provider generell liegt, dann ist der Fehler aber natürlich wieder am Gerät, wenn du es machst.

Forced Restart is immer ne gute Sache, aber Mikro testen (hintere Kamera und Video, Voice Memo etc.) hist auch ne gute Idee.


Geh mal bitte in die Einstellungen -> Telefon

Dann schaust du (je nach Provider sind die Settings anders und es variiert, was der Provider unterstützt), ob du VoLTE oder so ausgewählt hast. Wenn ja, musst du LTE immer anhaben. Wenn du nur den Punkt Daten & Sprache hast, dann bitte auch Roaming anschalten und testen. (O2 hat ja e+ gekauft, ein Kumpel musste dann innerhalb Deutschlands Roaming anmachen, sonst kein Internet und wenn Sprache auch noch über Daten läuft...).


Also, erstmal diese Einstellungen abklären, dann mal schauen.

23. Jun. 2017, 18:43

Antworten Hilfreich (1)

23. Jun. 2017, 10:41 als Antwort auf Babslika Als Antwort auf Babslika

Hallo Babslika,

der Test vor dem Wiedereinspielen vom Backup dient ja dazu, erst einmal festzustellen, ob das iPhone überhaupt ordnungsgemäß funktioniert. Wenn das alles klappt und du spielst das Backup ein, und danach klapps auch alles wieder, kannst du es so lassen und dich freuen.

Wenn nach dem Einspielen vom Backup der Fehler wieder da ist, musst du das iPhone wieder zurücksetzen und es als neues Handy einrichten (also alle Einstellungen manuell neu vornehmen).

Gruß Thomas

23. Jun. 2017, 10:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Babslika

Frage: Anrufe gehen nicht ein und wenn ich jemanden anrufe, sieht es aus als ob gewählt eird, aber alles bleibt stumm. was kann ich tun?