Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Was sagt das Foto aus? Und läuft die Garantie ab Aktivierung oder ab Kaufdatum?

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Hallo. Bin gerade dabei mir ein IPhone 7 128gb zu kaufen. Über eBay Kleinanzeigen hab ich mit jemand Kontakt aufgenommen der ein neu OVP iPhone verkauft. Rechnung gibt's keine aber dieses Bild hier.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Das sehe ich genauso wie BeK.

Wenn der Verkäufer keine Original-Rechnung vorweisen kann, kann es sich nur um "heiße Ware" handeln. Wenn du es dennoch wagen möchtest, teste beim Kauf die unten aufgeführten Schritte aus Aktivierungssperre von "Mein iPhone suchen" - Apple Supportund frage online den Anspruch auf Service und Support ab. https://checkcoverage.apple.com/de/de/

Wie kann ich vor dem Kauf eines gebrauchten Geräts überprüfen, ob die Aktivierungssperre aktiviert ist?

Wenn Sie ein iPhone, ein iPad, einen iPod touch oder eine Apple Watch nicht von Apple oder einem autorisierten Apple-Händler kaufen, müssen Sie selbst sicherstellen, dass das Gerät gelöscht wurde und nicht mehr mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft ist. Gehen Sie vor dem Kauf des Geräts wie folgt vor:

  1. Schalten Sie das Gerät ein, und entsperren Sie es.
  2. Wenn der Bildschirm mit der Codesperre oder der Home-Bildschirm angezeigt wird, wurde das Gerät nicht gelöscht. Bitten Sie den Verkäufer, das Gerät über "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Inhalte & Einstellungen löschen" komplett zu löschen. Erwerben Sie kein gebrauchtes iPhone oder iPad und keinen gebrauchten iPod touch, wenn das Gerät nicht gelöscht wurde.
  3. Starten Sie die Einrichtung des Geräts.
  4. Nach der Auswahl der Sprache und des Landes oder der Region sowie dem Verbindungsaufbau zu einem Netzwerk wird das Gerät aktiviert. Wenn Sie nach der Apple-ID und dem Passwort des Vorbesitzers gefragt werden, ist das Gerät noch mit dessen Account verknüpft. Geben Sie dem Verkäufer das Gerät zurück, und bitten Sie ihn, das entsprechende Passwort einzugeben. Wenn der Vorbesitzer nicht anwesend ist, kann er das Gerät aus seinem Account entfernen, indem er sich bei icloud.com/find anmeldet. Erwerben Sie ein gebrauchtes iPhone oder iPad und einen gebrauchten iPod touch erst, wenn das Gerät aus dem Account des Vorbesitzers entfernt wurde.

Sie können das Gerät bedenkenlos verwenden, wenn nach dem ersten Einschalten die Meldung "iPhone konfigurieren", "iPad konfigurieren" bzw. "iPod konfigurieren" angezeigt wird.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

24. Jun. 2017, 23:46 als Antwort auf Matze91 Als Antwort auf Matze91

Das sehe ich genauso wie BeK.

Wenn der Verkäufer keine Original-Rechnung vorweisen kann, kann es sich nur um "heiße Ware" handeln. Wenn du es dennoch wagen möchtest, teste beim Kauf die unten aufgeführten Schritte aus Aktivierungssperre von "Mein iPhone suchen" - Apple Supportund frage online den Anspruch auf Service und Support ab. https://checkcoverage.apple.com/de/de/

Wie kann ich vor dem Kauf eines gebrauchten Geräts überprüfen, ob die Aktivierungssperre aktiviert ist?

Wenn Sie ein iPhone, ein iPad, einen iPod touch oder eine Apple Watch nicht von Apple oder einem autorisierten Apple-Händler kaufen, müssen Sie selbst sicherstellen, dass das Gerät gelöscht wurde und nicht mehr mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft ist. Gehen Sie vor dem Kauf des Geräts wie folgt vor:

  1. Schalten Sie das Gerät ein, und entsperren Sie es.
  2. Wenn der Bildschirm mit der Codesperre oder der Home-Bildschirm angezeigt wird, wurde das Gerät nicht gelöscht. Bitten Sie den Verkäufer, das Gerät über "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Inhalte & Einstellungen löschen" komplett zu löschen. Erwerben Sie kein gebrauchtes iPhone oder iPad und keinen gebrauchten iPod touch, wenn das Gerät nicht gelöscht wurde.
  3. Starten Sie die Einrichtung des Geräts.
  4. Nach der Auswahl der Sprache und des Landes oder der Region sowie dem Verbindungsaufbau zu einem Netzwerk wird das Gerät aktiviert. Wenn Sie nach der Apple-ID und dem Passwort des Vorbesitzers gefragt werden, ist das Gerät noch mit dessen Account verknüpft. Geben Sie dem Verkäufer das Gerät zurück, und bitten Sie ihn, das entsprechende Passwort einzugeben. Wenn der Vorbesitzer nicht anwesend ist, kann er das Gerät aus seinem Account entfernen, indem er sich bei icloud.com/find anmeldet. Erwerben Sie ein gebrauchtes iPhone oder iPad und einen gebrauchten iPod touch erst, wenn das Gerät aus dem Account des Vorbesitzers entfernt wurde.

Sie können das Gerät bedenkenlos verwenden, wenn nach dem ersten Einschalten die Meldung "iPhone konfigurieren", "iPad konfigurieren" bzw. "iPod konfigurieren" angezeigt wird.

24. Jun. 2017, 23:46

Antworten Hilfreich

25. Jun. 2017, 00:34 als Antwort auf Applexion Als Antwort auf Applexion

Hm ok. Also auf den Bildern die bei der Anzeige sind kann man hinten nen Aufkleber erkennen und zwar von mobilcom debitel. Hab auch nachgefragt wengen der Rechnung und er meinte er hat sie gesehen nur wollte der Verkäufer sie nicht hergeben weil seine Daten drauf sind^^ ok dann werd ich da wohl die Finger von lassen. Danke!

Und wegen der Garantie? Gilt die erst ab aktiverugsdatum des iPhones oder doch Kaufdatum?

25. Jun. 2017, 00:34

Antworten Hilfreich

25. Jun. 2017, 00:55 als Antwort auf Matze91 Als Antwort auf Matze91

Gute Frage, ich würde sagen nach der erstmaligen Aktivierung.

Denn ab der Aktivierung kann man ja auch innerhalb von 60 Tagen noch AppleCare+ abschließen. Außerdem hat Apple wohl keinen Einblick wie lange das Gerät im Lager lag bei manchen Händlern.

25. Jun. 2017, 00:55

Antworten Hilfreich

25. Jun. 2017, 01:09 als Antwort auf Matze91 Als Antwort auf Matze91

Du könntest dem Verkäufer auch anbieten, dass er seine persönlichen Daten mit einem Edding schwärzt oder von Debitel nochmal eine Rechnung anfordert ohne seine persönlichen Daten.

Übringes, wenn ich die Seriennummer von dem iPhone eingebe, wird angezeigt das diese Seriennummer noch gar nicht aktiviert wurde.

25. Jun. 2017, 01:09

Antworten Hilfreich

25. Jun. 2017, 04:11 als Antwort auf Applexion Als Antwort auf Applexion

Ja hab die serienurmmer auch schon eingegeben :D

Denke nicht das er bei seinem Verkäufer nachfragt bezüglich Rechnung... naja egal ich auch mir dann mal einen andern Verkäufer aus is mir dann auch zu blöd! Danke für eure Antwort. Wenn ich demnächst dann ein neues iPhone ergatter dann kann ich euch wenn ihr wollt noch mal ne Rückmeldung geben bezüglich der Garantie :)

25. Jun. 2017, 04:11

Antworten Hilfreich

30. Jun. 2017, 13:27 als Antwort auf Applexion Als Antwort auf Applexion

Guten Tag Matze ,

Wieso das Risiko eingehen und Technische Geräte von PRIVATEN VERKÄUFERN kaufen, was da alles SCHIEF gehen kann( dafür reicht die Seite nicht). Bei einer SOFTWARE ist noch schwieriger, da kauft man die Katze im Sack. Im AppleStore finden Sie immer wieder verschiedene Angebote, GENERALÜBERHOLT und vollem Schutz. Wenn nicht NEU, dann von EXPERTEN.

Ist meine Meinung!

30. Jun. 2017, 13:27

Antworten Hilfreich

30. Jun. 2017, 14:30 als Antwort auf Matze91 Als Antwort auf Matze91

Wirklich, wegen 290 Euro? Spar ein Monat länger und hast ein TOP HANDY im TOP ZUSTAND! Geht aber bei PRIVAT etwas daneben, sind es sicher mehr wie 290€ die weg sind. Leute die man kennt, Familie oder Bekannte ist es ja ok, aber bei Fremden? Ich habe schon die Erfahrung (eben auf EBAY) gemacht ( Technics Plattenspieler TEURE LEKTION) und möchte nur die Anderen davor so gut es geht schützen. Wie gesagt, warte noch etwas, spare noch ein wenig. Lg und viel Glü

30. Jun. 2017, 14:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Matze91

Frage: Was sagt das Foto aus? Und läuft die Garantie ab Aktivierung oder ab Kaufdatum?