Ähnlicher Artikel

Vergessene Apple-ID

Frage:

Frage: Kann mich bei meinem iMac nicht anmelden.

Ich habe das Passwort meiner Apple ID auf meinem Iphone gewechselt. Etwa zwei Stunden später schaltete ich meinen Mac an und wollte mich anmelden, doch es funktionierte nicht. Ich habe se mit meiner alten Apple ID und meiner neuen versucht, doch ich kann mich nicht anmelden. Was kann ich tun?

iMac

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hi Aaron11,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community.
Wie wir deinem Beitrag entnehmen können, kannst du dich nicht mehr mit deiner Apple-ID auf deinem iMac anmelden.

1. Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass du die aktuellste Version von macOS verwendest. Erstelle dir ein Backup deiner wichtigsten Daten , und aktualisiere anschließend die Software auf deinem Mac . Prüfe nach jedem der folgenden Schritte, ob es weiterhin auftritt.
  1. Rufen Sie die Systemstatus-Seite von Apple auf, um sich zu vergewissern, dass iCloud momentan nicht von Ausfällen oder geplanten Wartungsarbeiten betroffen ist.
  2. Versuche dich auch auf appleid.apple.com mit deiner Apple-ID und dem Passwort anzumelden.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf Ihrem iOS-Gerät, Mac oder PC mit Ihrer Apple-ID bei iCloud angemeldet sind:​

    Mac OS X Lion 10.7.5 oder neuer:

    1. Wählen Sie im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "iCloud".
    2. Vergewissern Sie sich, dass Sie angemeldet sind. Klicken Sie gegebenenfalls auf die Taste "Accountdetails", um weitere Informationen anzuzeigen.
Auszug aus iCloud: Problembehebung

2. Wähle im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen" aus, und klicken Sie auf "iCloud" und melde dich einmal ab, anschließend starte deinen iMac einmal neu.

  • Klicke auf "Abmelden". Je nachdem, welche iCloud-Optionen aktiviert sind, wirst du gefragt, ob du deine iCloud-Daten (Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Lesezeichen, Fotostream) kopieren oder von deinem Mac löschen möchtest.
  • Deine Daten bleiben in iCloud gespeichert und werden auf deinem Gerät aktualisiert, sobald du dich nach dem Neustart des iMac wieder bei iCloud anmeldest hast.
3. Überprüfe, ob Probleme mit dem WLAN-Netzwerk vorliegen. Versuche, dich mit einem anderen WLAN-Netzwerk an einem anderen Standort zu verbinden und deine Apps zu aktualisieren.

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

27. Jun. 2017, 21:07 als Antwort auf Aaron11 Als Antwort auf Aaron11

Hallo Aaron11

du kannst über den Browser testen, mit welchem Passwort dein Account gesichert ist. Dann besteht keine Gefahr, dass das Gerät gesperrt wird.

Achte auch auf die "üblichen Verdächtigen" :Groß/Kleinschreibung (Feststelltaste gedrückt ?) fehlerhafte Sonderzeichen

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

27. Jun. 2017, 21:07 als Antwort auf Aaron11 Als Antwort auf Aaron11

Hi Aaron11,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community.
Wie wir deinem Beitrag entnehmen können, kannst du dich nicht mehr mit deiner Apple-ID auf deinem iMac anmelden.

1. Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass du die aktuellste Version von macOS verwendest. Erstelle dir ein Backup deiner wichtigsten Daten , und aktualisiere anschließend die Software auf deinem Mac . Prüfe nach jedem der folgenden Schritte, ob es weiterhin auftritt.
  1. Rufen Sie die Systemstatus-Seite von Apple auf, um sich zu vergewissern, dass iCloud momentan nicht von Ausfällen oder geplanten Wartungsarbeiten betroffen ist.
  2. Versuche dich auch auf appleid.apple.com mit deiner Apple-ID und dem Passwort anzumelden.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf Ihrem iOS-Gerät, Mac oder PC mit Ihrer Apple-ID bei iCloud angemeldet sind:​

    Mac OS X Lion 10.7.5 oder neuer:

    1. Wählen Sie im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "iCloud".
    2. Vergewissern Sie sich, dass Sie angemeldet sind. Klicken Sie gegebenenfalls auf die Taste "Accountdetails", um weitere Informationen anzuzeigen.
Auszug aus iCloud: Problembehebung

2. Wähle im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen" aus, und klicken Sie auf "iCloud" und melde dich einmal ab, anschließend starte deinen iMac einmal neu.

  • Klicke auf "Abmelden". Je nachdem, welche iCloud-Optionen aktiviert sind, wirst du gefragt, ob du deine iCloud-Daten (Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Lesezeichen, Fotostream) kopieren oder von deinem Mac löschen möchtest.
  • Deine Daten bleiben in iCloud gespeichert und werden auf deinem Gerät aktualisiert, sobald du dich nach dem Neustart des iMac wieder bei iCloud anmeldest hast.
3. Überprüfe, ob Probleme mit dem WLAN-Netzwerk vorliegen. Versuche, dich mit einem anderen WLAN-Netzwerk an einem anderen Standort zu verbinden und deine Apps zu aktualisieren.

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

27. Jun. 2017, 21:07

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

27. Jun. 2017, 21:07 als Antwort auf Aaron11 Als Antwort auf Aaron11

Hallo Aaron11

du kannst über den Browser testen, mit welchem Passwort dein Account gesichert ist. Dann besteht keine Gefahr, dass das Gerät gesperrt wird.

Achte auch auf die "üblichen Verdächtigen" :Groß/Kleinschreibung (Feststelltaste gedrückt ?) fehlerhafte Sonderzeichen

27. Jun. 2017, 21:07

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Aaron11

Frage: Kann mich bei meinem iMac nicht anmelden.