Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: gmail iPhone laden

Seit dem Wechsel aufs iPhone7 lädt die Mail-App meine eMails von gmail.com oft nicht vollständig. Die App zeigt an, dass es neue eMails gibt, die Mails werden auf dem iPhone aber nur mit leerem Betreff, leerem Inhalt und dem Datum 01.01.1970 angezeigt. Die Mails von meinem anderen Account werden ganz normal geladen und angezeigt. Auf dem iMac kann ich auch die Mails von meinem gmail-Account normal empfangen und lesen.

Wenn ich auf meinem iPhone jeweils die Mail-App ganz schliesse (Doppelklick auf Home-Button und das Fenster der Mail-App nach oben wische) und neu lade, werden die Mails korrekt angezeigt und sind lesbar.

Ich habe den gmail-Account schon mehrmals vom iPhone gelöscht und neu installiert, der Fehler besteht unverändert. Woran mag das liegen?

iPhone 7, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das klingt mir doch sehr nach einem Software-Fehler. Mit dem Entfernen und neu Hinzufügen des Accounts hast du schon vieles richtig gemacht. Der nächste Schritte wäre nun noch, das ganze Betriebssystem zurückzusetzen, siehe hier:

https://support.apple.com/de-ch/HT204184


Da sich der Fehler auch ins Backup übertragen kann, ist es unter Umständen gar sinnvoll, das iPhone ohne Backup wiederherzustellen - zumindest vorübergehend zum Prüfen, ob es tatsächlich am iPhone-Betriebssystem liegt.


Ansonsten: Gem. ersten Berichten wird sich das Verhalten von Gmail mit iOS 11 so oder so ändern - so wird beispielsweise Push-Benachrichtigung endlich wieder möglich sein. Vielleicht löst sich dann dein Problem von selbst... Bis dahin könntest du dann optional die Gmail-App verwenden, die du vom App Store herunterladen kannst.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

26. Jun. 2017, 15:02 als Antwort auf Rkloter Als Antwort auf Rkloter

Das klingt mir doch sehr nach einem Software-Fehler. Mit dem Entfernen und neu Hinzufügen des Accounts hast du schon vieles richtig gemacht. Der nächste Schritte wäre nun noch, das ganze Betriebssystem zurückzusetzen, siehe hier:

https://support.apple.com/de-ch/HT204184


Da sich der Fehler auch ins Backup übertragen kann, ist es unter Umständen gar sinnvoll, das iPhone ohne Backup wiederherzustellen - zumindest vorübergehend zum Prüfen, ob es tatsächlich am iPhone-Betriebssystem liegt.


Ansonsten: Gem. ersten Berichten wird sich das Verhalten von Gmail mit iOS 11 so oder so ändern - so wird beispielsweise Push-Benachrichtigung endlich wieder möglich sein. Vielleicht löst sich dann dein Problem von selbst... Bis dahin könntest du dann optional die Gmail-App verwenden, die du vom App Store herunterladen kannst.

26. Jun. 2017, 15:02

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Rkloter

Frage: gmail iPhone laden