Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Foto Mediathek kann nicht geöffnet werden

Vor ein paar Wochen ist die Foto Mediathek auf meinem Macbook immer abgestürzt. Dann kam es immer öfter vor, dass ich sie gar nicht mehr öffnen konnte und jetzt kann ich sie seit etwa einer Woche gar nicht mehr öffnen. Das Symbol springt immer (halt eben so wie wenn man ein Programm öffnet) und dann hört es auf ohne irgendeine Nachricht. Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte. Als ich noch drauf zugreifen konnte waren auch alle Fotos und Videos noch da. Ich habe auch mittlerweile wieder genügend Speicherplatz, daran kann es also nicht mehr liegen und ich habe soweit ich weiß auch keine Datei oder ein Programm oder so gelöscht was für Fotos gebraucht wird.

MacBook Air, macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Jun. 2017, 22:59 als Antwort auf hazymind Als Antwort auf hazymind

Ist die Fotos Mediathek lokal auf dem MacBook gespeichert? Oder auf einer externen Festplatte?

Hast du mal getestet, ob Fotos überhaupt noch funktioniert, indem du eine neue Mediathek zum Testen anlegst? Halte mahl die Wahltaste ⌥ gedrückt, während du Fotos startest. Wenn das Fenster zum Auswählen der Mediathek erscheint, wähle, eine neue Mediathek anzulegen. Falls das klapp, füge ein Paar Bilder hinzu und teste ein Bisschen. Geht das?

Falls ja, versuche die alte Mediathek zu reparieren, aber mache vorher eine Sicherheitskopie der Mediathek. Siehe: https://help.apple.com/photos/mac/1.2/?lang=de#/pht6be18f93

26. Jun. 2017, 22:59

Antworten Hilfreich

27. Jun. 2017, 08:11 als Antwort auf hazymind Als Antwort auf hazymind

Wenn es auch mit einer komplett neuen Mediathek nicht geht, muss Fotos eventuell neu installiert werden. Vorher würde ich aber noch testen, ob es eventuell an Problemen mit dem eigenen benutzermono liegt (Anmeldeobjekte, Caches, preferences). Das kann man testen, indem man an in einem anderen Benutzeraccount testet. Siehe diesen Artikel: Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support

Läuft Fotos, wenn du als Gastbenutzer angemeldet bist?

Falls Fotos nicht einmal in einem neuen Benutzeraccount läuft, installiere es neu. aber das geht nur, indem man das System neu installierst. Man braucht dafür normalerweise nicht den Mac komplett zu löschen. Installiere einfach das System neu über das alte System. Das hilft, falls das Problem ist, dass durch die Installation eines inkompatiblen Programms veraltete Systemerweiterungen installiert wurden. Neuinstallation ist einfach im Wiederherstellungsmodus: Informationen zu macOS-Wiederherstellung - Apple Support

Ein Problem mit dem System kann man häufig im Crashlog sehen. Was ist denn die die Fehlermeldung im Crashlog, wenn Fotos gleich beim Start abstürzt? Kopiere doch mal die ersten 50 Zeilen des Crashs in deine nächste Antwort.

27. Jun. 2017, 08:11

Antworten Hilfreich

27. Jun. 2017, 11:37 als Antwort auf Marlo Als Antwort auf Marlo

Gute Idee, aber Reparieren ist riskant und kann ein Problem verschlimmern. Es sollte nicht ohne eine Sicherheitskopie versucht werden. Deshalb würde ich gerne zuerst wissen, ob Fotos wenigstens mit einer neuen Mediathek funktioniert. Sonst ist Reparieren ein unnötiges Risiko, wenn die Mediathek nicht das eigentliche Problem ist. Wir wissen auch noch nicht, ob die Mediathek eventuell mit iCloud Fotomediathek synchronisiert. Falls das der Fall ist, sollte man nur im äussersten Notfall reparieren, weil nach dem Reparieren die Mediathek wird wieder tagelang in die iCloud hochgeladen wird.

27. Jun. 2017, 11:37

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: hazymind

Frage: Foto Mediathek kann nicht geöffnet werden