Frage:

Frage: OS Partition physisch vorhanden aber nur Bootcamp Partition zu starten. Keine Auswahl mehr vorhanden zwischen OS und Microsoft.

Moin

Wenn ich mit cmd + R starte. Geht die Bootcamp Partition mit Windows10 dann verloren? Oder was kann ich machen, das keine Daten verloren gehen. Im Moment kann ich nur Windows10 starten, kann nicht auf OS booten.

Danke für jede Hilfe.

MacBook Pro (13-inch Mid 2012), iOS 10, Windows10

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Jan. 2018, 18:10 als Antwort auf Steinreich2017 Als Antwort auf Steinreich2017

Hey,


ich hatte das gleiche Problem, habe es heute dank dem Support gelöst.

Und zwar ist Windows hier der Übeltäter. Windows führt einen Schnellstart durch und fährt dadurch nicht mehr richtig runter. Dies kann man ändern entweder im Windowsmenü (unter Energieoptionen o.ä.) oder um es erstmal zu testen lange den Ein/Aus-Knopf gedrückt halten, bis kein Klicken mehr am Trackpad zu hören ist. Sonst kannst du natürlich auch mit cmd+R starten da geht nix verloren. Da war aber bei mir die OS-Partition immer grau unterlegt und somit deaktiviert.


Hoffe es hilft dir noch.

Liebe Grüße

Melanie

21. Jan. 2018, 18:10

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Steinreich2017

Frage: OS Partition physisch vorhanden aber nur Bootcamp Partition zu starten. Keine Auswahl mehr vorhanden zwischen OS und Microsoft.